Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

NaturFreunde Berlin e.V.

ES-Nummer: 983

Die Einsatzstelle:

Die NaturFreunde haben sich 1895 in Wien gegründet und sind seitdem eine aktive Umwelt- und Naturschutzorganisation. In Berlin engagieren sich die NaturFreunde in 16 Ortsgruppen.

Die NaturFreunde Berlin engagieren sich durch zahlreiche Aktionen und in vielfältigen Bündnissen umwelt-, klima- und verkehrspolitisch. Im Bündnis "Natur statt Asphalt - Entsiegelt Berlin!" und "Berlin Immergrün" beispielsweise setzen wir uns für die Sicherung von Grün- und Freiflächen in Berlin ein.

Auf dem Gelände des ehemaligen Wriezener Bahnhofs in Berlin-Friedrichshain ist in den letzten Jahren entlang der Helsingforser Straße (Nähe S Bahnhof Warschauer Str.) ein öffentlicher Park entstanden. In dem Park liegt das Urban-Gardening-Projekt der NaturFreunde-Berlin GleisBeet. Gemeinsam mit etwa 50 Gärtner*innen werden hier Beete entwickelt, gemütliche Sitzecken gebaut und eine sinnvolle, solidarische Freizeitgestaltung ermöglicht. Nicht die Arbeit soll im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen, sondern die Entwicklung einer "grünen Oase" mitten in Berlin.

Was macht eine Stadt lebenswert? Es ist nicht das anonyme Nebeneinander, nicht der Asphalt auf den Straßen. Es sind soziale Räume, die zum Miteinander und Mitgestalten einladen. Grüne Orte, die uns ermöglichen unsere Nachbar*innen kennenzulernen und StadtNatur zu erleben. Dafür engagieren sich die Berliner NaturFreunde mit dem Umweltprojekt StadtNatur mitgestalten im Reinickendorfer Lettekiez.

Im NaturFreundehaus Hermsdorf bieten die NaturFreunde günstige Übernachtungen am Rande von Berlin an. Das NaturFreundehaus ist ideal geeignet für Kinder- und Jugendgruppen, für Seminare und Jugendaustausch. Im NaturFreundehaus Hermsdorf betreiben die NaturFreunde eine Imker-Gruppe und haben dort einen großen ökologisch orientierten Garten.

Seit ihrer Gründung sind die NaturFreunde ein Bildungsverband. Mit den Reihen "Politik konkret", DenkMalTouren, Stadtspaziergängen, der Reihe "Jugend und Politik“, den Tourenscouts grenzenlos und vielen Bildungsveranstaltungen bieten sie vielfältige Angebote zu unterschiedlichsten Themenbereichen an.

Komm und sei dabei, wenn wir uns für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur einsetzen. Denn eine nachhaltige Welt braucht auch dein Engagement. Wir freuen uns auf dich!

Aufgaben für das FÖJ:

Schwerpunkte aus der Liste der möglichen Tätigkeitsbereiche legen wir gern mit dir gemeinsam fest:

  • Anlegen und Pflege von Beeten in unserem Urban Gardening Projekt Gleisbeet sowie Gartenarbeit im Lettekiez. Dort wird gerade ein neues Urban-Gardening-Projekt der NaturFreunde und ein Gemeinschaftsgarten aufgebaut.
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen im GleisBeet und im Lettekiez.
  • ökologische Neugestaltung des Geländes ums Naturfreundehaus Hermsdorf
  • Mitarbeit im Projekt „Wohin damit?“ in der Rollbergesiedlung
  • Mitarbeit im Urban Gardening Projekt der NaturFreunde „Stadtgarten Moabit“
  • Mitarbeit und Unterstützung der Organisation im Rahmen der AG und Bündnisarbeit bei den NaturFreunden Berlin
  • Mitwirken an den Arbeitskreisen und Aktionen der NaturFreunde
wünschenswert sind:
Wir freuen uns, wenn du folgende Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringst:
  • Interesse an Umweltthemen und ökologischer Lebensweile sowie praktischer Gartenarbeit
  • Fähigkeit und Wille zum selbstständigen, engagierten Arbeiten
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortlichkeit, Zuverlässigkeit
  • Lust darauf, sich auf neue Situationen einzulassen und dazuzulernen
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten, denn Aktionen, Veranstaltungen und Treffen finden teilweise abends oder an den Wochenenden statt

Plätze: 2

Kontakt:

NaturFreunde Deutschlands
Landesverband Berlin e.V.
Paretzer Straße 7
10713 Berlin

Tel.: 030 810 560 250
E-Mail: info@naturfreunde-berlin.de    geschaeftsstelle@naturfreunde-berlin.de   
naturfreunde-berlin.de

Ansprechpartner: Uwe Hiksch

Verkehrsanbindung:

S + U Heidelberger Platz, 5 min Fußweg

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster