Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Schon gehört?

Kann das weg oder wird das Kunst?

Berlin, 28. September 2023

Die Cleanup Aktionswoche für Grundschulen der Stiftung Naturschutz Berlin (SNB) ist erfolgreich zu Ende gegangen. 20 Klassen aus neun Bezirken haben an der Nemo-Aktionswoche zu den Themen Mülltrennung und -vermeidung vom 18. bis 22. September teilgenommen. Die Kinder sammelten gemeinsam mit Naturpädagog*innen in den Grünanlagen rund um ihre Schule säckeweise Müll und gestalteten daraus Kunstwerke. 

Die Aktionswoche fand bereits zum zweiten Mal im Zusammenhang mit dem World Cleanup Day statt. Sie ist ein Angebot von Nemo - Naturerleben mobil, einem Umweltbildungsprogramm der SNB.

Ausgerüstet mit Müllzangen, Handschuhen und großen Säcken machten sich rund 500 Schüler*innen zusammen mit Naturpädagog*innen auf den Weg, um mehr über die etwas heiklen Themen Müllvermeidung und Mülltrennung zu erfahren. Anschließend gestalteten die Kinder Kunstwerke aus dem gesammelten Müll und nahmen damit an einem Fotowettbewerb der SNB teil.

Die Klasse 3b der Evangelischen Schule Pankow konnte den Wettbewerb mit Ihrem "Friedenszeichen" klar für sich entscheiden. Als ersten Preis erhalten die Schüler*innen einen Gutschein für ein weiteres Nemo-Abenteuer in der Stadtnatur rund um ihre Grundschule.