Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Schon gehört?

Langer Tag der StadtNatur 2024

Einladung zu Presse- und Fototerminen

Gärtnern mit dem Regierenden, aufs Wasser mit der Senatorin, nachts im Britzer Garten und weitere Highlights

Berlin, den 03. Juni 2024. 

Am 8. und 9. Juni veranstaltet die Stiftung Naturschutz Berlin den Langen Tag der StadtNatur. Für Ihre Berichterstattung am kommenden Wochenende möchten wir Sie zu unseren Presseterminen mit dem Regierenden Bürgermeister, der Umweltsenatorin und der Stiftungsleitung einladen.

Aufs Wasser mit der Senatorin

Passend zum diesjährigen Schwerpunktthema Wasser findet die Auftaktveranstaltung zum Langen Tag der StadtNatur 2024 mit Umweltsenatorin Ute Bonde und Stefan Richter, dem Geschäftsführer der veranstaltenden Stiftung Naturschutz Berlin (SNB), auf dem Tegeler See statt. Wildtierexperte Derk Ehlert begleitet die Senatorin gemeinsam mit 300 Berlinerinnen und Berlinern auf dieser naturkundlichen Schiffstour.

  • Termin: Perlen der Stadtnatur – mit Derk Ehlert über den Tegeler See
  • Treffpunkt: Samstag, 08.06.2024, 10:15 Uhr, Schiffsanleger Greenwichpromenade, 13507 Berlin, Schiff „Spree-Comtess“
  • Dauer: 10:30 Uhr Abfahrt des Schiffes, 12:00 Uhr Ankunft Greenwichpromenade
  • Motive: Tiere, Pflanzen, Stadtnatur, die Senatorin, der Geschäftsführer der SNB sowie Gäste und Beteiligte auf dem Schiff

Gärtnern mit dem Regierenden

Zeitnah zu diesem Termin laden wir Sie zu einer zweiten Veranstaltung mit unserem Schirmherrn, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Kai Wegner, nach Friedrichshain ein. Zusammen mit Bezirksbürgermeisterin Clara Herrmann besucht Kai Wegner einen Workshop im Gemeinschaftsgarten MenschenskinderGarten in der Nähe des Strausberger Platzes. Mit rund 15 Teilnehmenden erfahren Herrmann und Wegner etwas über die Wasserdurchlässigkeit und Speicherfähigkeit verschiedener Bodenarten und werden gemeinsam gärtnern.

  • Termin: Wasserdurchlässigkeit und Wasserspeicherfähigkeit
  • Treffpunkt: Samstag, 08.06.2024, 13:15 Uhr, MenschenskinderGarten, Fürstenwalder Straße 30, 10243 Berlin
  • Dauer: 13:30 – 14:30 Uhr
  • Motive: Teilnehmende und Politiker*innen beim Experiment und gemeinsamen Arbeiten im Garten, Gartenbilder

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag 07.06. 2024, 12 Uhr für einen oder mehrere Termine an unter presse(at)stiftung-naturschutz.de

 

Weitere Empfehlungen für Ihre aktuelle Berichterstattung:

Abendtermin: Tiere in der Nacht
Samstag, 08.06.2024, 21:00 - 23:00 Uhr
Auf einer abendlichen Tour rund um die Teiche im Britzer Garten spüren die Teilnehmenden Fledermäuse, Krebse, Füchse, Insekten und andere nachtaktive Tiere auf.
Start: Umweltbildungszentrum im Britzer Garten
Hinweis: Der Einlass in den Britzer Garten für angemeldete Medienschaffende ist ab 20 Uhr nur über den Parkeingang Buckower Damm möglich.

Besonderes Thema: Heilkräuter im Treptower Park
Samstag, 08.06. 2024, 16:00 - 18:00 Uhr
Der Heilpraktiker George Brasch nimmt die Teilnehmenden mit auf eine Pflanzen-Exkursion in den Treptower Park und an die Spree.
Start: S-Bhf. Treptower Park, Ausgang zum Park
Hinweis: Die S-Bahn hat zwei Ausgänge zum Park. Bitte nehmen Sie den, der näher an der Spree liegt.

Termin am Sonntag: Bäume im Grunewald
Sonntag, 09.06. 2024, 12:00 - 13:30 Uhr
Auf diesem Rundgang lernen Sie Waldbäume kennen und erfahren viel über Natur in Zeiten zunehmender Erderwärmung.
Start: Naturschutzzentrum Ökowerk vor der Waldhalle, Charlottenburg-Wilmersdorf, Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin

Bitte melden Sie sich auch für diese Termine bis spätestens Freitag 07.06. 2024, 12 Uhr an unter presse(at)stiftung-naturschutz.de

Pressebilder und weitere Informationen finden Sie hier