Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

wild, frei, grün - Freie Naturschule Barnim

Die Einsatzstelle:

wild frei grün e.V. ist ein Verein im Brandenburger Landkreis Barnim, der seit 2016 verschiedene Projekte im Bereich alternative Bildung, Naturschutz und Umweltbildung umsetzt. Der Verein will Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine freiheitliche Bildung ermöglichen, die auf den Werten Respekt, Gleichwürdigkeit und Verantwortung basiert. Mit der Genehmigung der Freien Naturschule Barnim zum Schuljahr 2017/2018 ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Als „grünste Grundschule Deutschlands“ können wir die Ideen des wild frei grün e.V. auch an die nächste Generation weitergeben.

Aufgaben für den Öko-BFD:

  • Mitgestaltung des Lernorts Freie Naturschule Barnim und des Trägervereins wild frei grün e.V.
  • Entwicklung und Pflege des Außenbereichs (Entwicklung eines grünen Lernorts)
  • Eigene Ideen und Projekte gemeinsam realisieren (z.B. Schulgarten, Holzwerkstatt, Waldzeiten mit den SchülerInnen der NaschBa, etc.)
  • Einbeziehung der Kinder in die Planung und Gestaltung des Geländes und des Schulalltags
  • Unterstützung bei Bau- und Hausmeistertätigkeiten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Selbstorganisation kennenlernen und mit erleben

Besonderheiten:

keine besonderen Kenntnisse erforderlich
Wünschenswert sind:
  • Lust auf eine Gemeinschaft bestehend aus SchülerInnen, Eltern und NaschBa-Team
  • Draußensein bei jedem Wetter

Plätze: 1


Kontakt:


wild frei grün e.V.
Freie Naturschule Barnim
Bahnhofstraße 81a
16359 Biesenthal

Tel.: 0151 23653779 (F. Matzke); 01794297799 (P. Weißbach Büro)
E-Mail: kontakt@naturschule-barnim.de   
naturschule-barnim.de

Ansprechpartner*in: Monique Reiter

Verkehrsanbindung:

Direkt in der Nähe des Bahnhof Biesenthal

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster