Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

Publikation „Sichere Fenster für unsere Vögel“

Vogelschutz in der Schule und zuhause

Immer wieder fliegen Vögel gegen Glasscheiben und verletzen sich dadurch schwer oder sterben sogar. Allein in Deutschland sind es jedes Jahr viele Millionen Vögel, die so zu Tode kommen. Ein großer Verlust für die Vogelpopulationen und Artenvielfalt.

Warum das so ist und vor allem, was dagegen getan werden kann, beschreiben die Berliner Spatzenretter in ihrer Publikation „Sichere Fenster für unsere Vögel“. Sie wendet sich an Schulkinder, gibt aber auch für Erwachsene wertvolle Hinweise zum Schutz vor Vogelanprall: vom Vogelschutz zum Selbermachen über Adressen zu vogelkundlichen Tierärzt*innen in Berlin bis zum professionellen Schutz für Gebäude mit großen Glasflächen.

Die Initiative Berliner Spatzenretter setzt sich, zusammen mit Lehrern und Grundschulkindern, für den Schutz der Berliner Schulspatzen ein. Viele Berliner Schulen sind ein Paradies für Spatzen und bieten damit eine einzigartige Möglichkeit für eine praxisnahe Naturbildung direkt auf dem Schulgelände. 

Weitere Informationen unter www.berliner-spatzenretter.de 

Wir fördern die Publikation aus unseren Stiftungsmitteln.

Unbedingt ansehen: Tschippie Superspatz erklärt warum Vögel gegen Glasscheiben fliegen