xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Freiwillige vor

Freiwilligendienste

Die Zukunft selbst in die Hand nehmen

Es gibt viele gute Ideen, um die Welt ein Stück besser zu machen. Ob urbanes Gärtnern, solidarische Landwirtschaft oder Umweltbildung – im Rahmen eines ökologischen Freiwilligendienstes kann jeder selbst zum Schutz von Natur und Umwelt beitragen. Davon profitiert nicht nur unser Planet. Ein Freiwilligendienst ist auch ein wichtiger Schritt für das eigene Leben.

Das Freiwillige Ökologische Jahr FÖJ

Im Freiwilligen Ökologischen Jahr werden junge Leute aktiv. Wenn Du die Schulpflicht erfüllt hast und zum Start des FÖJ noch nicht 25 Jahre alt bist, dann kannst Du hier wichtige Einblicke in Arbeitswelt und gesellschaftliches Engagement gewinnen. In spannenden Seminaren lernst Du zudem viel darüber, wie die (Um-)Welt funktioniert und wie du sie schützen kannst weiterlesen

Der Ökologische Bundesfreiwilligendienst ÖBFD

Wer älter als 24 Jahre alt ist, kann sich im Ökologischen Bundesfreiwilligendienst für den Erhalt unserer Erde einsetzen. Sie können Ihre Erfahrungen einbringen, sich über aktuelle Themen austauschen und beruflich neue Perspektiven entdecken weiterlesen

 

Die Stiftung Naturschutz Berlin ist Träger des Qualitätssiegels von Quifd – Agentur für Qualität in Freiwilligendiensten. Sie wurde 2018 erneut zertifiziert.