Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

Changing Cities e.V.

Die Einsatzstelle:

Changing Cities e.V. steht für sozial und ökologisch gerechte Mobilität und öffentlichen Raum für alle. Wir sind eine Kampagnenorganisation und arbeiten an einer Stadt, die klimaneutral, umweltgerecht, sicher, diskriminierungsfrei und für alle zugänglich ist. Bei unseren Aktionen und Projekten steht das Fahrrad im Mittelpunkt. Es ist das Vehikel für eine nachhaltige Verkehrswende, die Städte für alle lebenswerter macht.

Mit der Initiative Volksentscheid Fahrrad Berlin haben wir hunderte Ehrenamtliche mobilisiert und erreicht, dass Berlin ein Gesetz hat das sich dem Radverkehr verpflichtet. Nun unterstützen wir in Berlin- und bundesweit viele neu entstandene Initiativen und Projekte genauso erfolgreich zu sein und wollen gemeinsam die Mobilitätswende in Deutschland gestalten.

Aufgaben für den Öko-BFD:

Wir suchen eine Person, die sich aktiv in unsere Kampagne für verkehrsberuhigte Kieze (Kiezblocks) einbringt. Du bist die Teil der Anlaufstelle für bestehende und neue Initiativen und erkundest im Team, wie die Aktivist*innen unterstützt werden können, um die Kampagnenziele verkehrsberuhigter Kieze voranzutreiben.

Tätigkeiten:
I. Unterstützung der Kiezblock-Kampagne
Inhaltliche Arbeit für die Kiezblock-Kampagne:
  • Recherchearbeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitshilfen
  • Unterstützung in der Ausarbeitung der Kampagneninhalte und deren Präsentation

Organisatorische Tätigkeiten:
  • Recherche neuer potentieller Kiezblock-Initiativen
  • Kontaktaufnahme zu neuen Interessierten
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit in der Entwicklung interner Arbeitsabläufe zur Stärkung der Kampagne
  • Korrespondenz und Unterstützung der ehrenamtlichen Engagierten

II. Weitere Aufgaben
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • Unterstützung bei anfallenden Arbeiten im Büro
  • Unterstützung bei Logistik und Organisation von Aktionen

Besonderheiten:

Abendtermine: Etwa einmal wöchentlich. Wochenendtermine: Eher selten.

Plätze: 1


Kontakt:


Changing Cities e.V.
Lychener Straße 74
10437 Berlin

Tel.: 030 25781125
E-Mail: girina.holland@changing-cities.org   
https://changing-cities.org/

Ansprechpartner/in: Girina Holland

Verkehrsanbindung:

Vorerst im Homeoffice.
Wenn die Corona-Pandemie sich bessert, dann auch im Büro: U- und S-Bahnhof Schönhauser Allee. Fußweg von da an ca. sieben Minuten.

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster