Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Neues
entdecken

Museum für Naturkunde

Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Invalidenstr. 43
10115 Berlin

Tel.: (030) 889140-8591
Besucherservice: (030) 889140-8550

E-Mail: info@mfn.berlin   
oder besucherservice@mfn.berlin   
Web: www.museumfuernaturkunde.berlin oder https://ticketshop.museumfuernaturkunde.berli

Projektbeschreibung:

Das Museum für Naturkunde Berlin erforscht als global agierendes, interdisziplinäres Forschungsinstitut der Leibniz-Gemeinschaft an seinen mehr als 30 Millionen Sammlungsobjekten die Entstehung der Erde und des Lebens.
Die Ausstellungen des Museums geben beeindruckende Einblicke in die Forschungsarbeit am Museum. Herausragende Beispiele hierfür sind das Original des seltenen Urvogels Archaeopteryx lithographica, das Skelett des Dinosauriers Giraffatitan brancai, die Biodiversitätswand sowie die begehbare Nass-Sammlung.
Zahlreiche Veranstaltungen und Bildungsangebote wie Führungen, Workshops, Mikroskopierkurse und Naturexkursionen für Kindergartenkinder, Schulklassen und Erwachsene vermitteln neueste Erkenntnisse und inspirieren dazu, sich selbst für Natur einzusetzen.

Angebote/Aktivitäten:

  • Führungen zu verschiedenen Themen (Evolution, Dinosaurier und Fossilien, Artenschutz und Biologische Vielfalt
  • Familien- und Ferienführungen
  • Mikroskopierkurse für Schulklassen
  • Schülerworkshops zur Evolution des Menschen und zum Artenschutz
  • Stadtnatur-Exkursionen
  • Kindergeburtstage
  • Schulkooperationen
  • Tast-Erlebnistour für sehbehinderte und blinde Besucher
  • Zooberühmtheiten – Führung für Menschen mit Demenz
  • Führungen nach Museumsschluss (Abends im Museum + After work)
  • Bioinspiration – Wissenschaftsworkshops für Erwachsene
  • Kunstworkshops in Kooperation mit den Volkshochschulen
• Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher/-innen

Zielgruppen:

Interessierte, insbesondere Kitas, Schulen, Familien

Öffnungszeiten:

Sa./So./feiertags von 10:00-18:00 Uhr
Mo.-Fr. von 9:30-18:00 Uhr
Zeitfenster-Tickets können vorab gebucht werden, s.o. 2. Internet.  
Der Einlass ist während des gesamten gebuchten Zeitfensters möglich.

Verkehrsanbindung:

S Nordbahnhof dann Tram M8 oder M10 bis Naturkundemuseum
oder
S Hauptbahnhof dann Tram M5, M8, M10 bis Naturkundemuseum
oder
U oder Tram M5, M8, M10 bis Naturkundemuseum oder
Bus 120, 142, 147, 245, TXL bis Invalidenpark

Stadtplan