Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Neues
entdecken

Bockwindmühle Marzahn

Agrarbörse Deutschland Ost e. V.
Alt-Marzahn 63
12685 Berlin

Tel.: (030) 24321109
(0176) 10536008

E-Mail: benedikt@agrar-boerse-ev.de   
Web: https://agrar-boerse-ev.de/inserat/marzahner-bockwindmuehle/

Projektbeschreibung:

Die Mühle arbeitet als produzierende Museumsmühle mit drei verschieden dimensionierten Steinmahlwerken als Teil eines dreistufigen Mahlsystems nach dem technologischen Stand um 1900. Heute werden Bioweizen, -dinkel und -roggen vermahlen.
Auf dem kleinen Ausstellungsgelände neben der Mühle wird mit originalen Exponaten eine über 200-jährige Geschichte der Marzahner Mühlen und die über 100 Jahre alte Technikgeschichte der hiesigen Windkraftwerke der Müllerfamilie Triller vorgestellt.

Angebote/Aktivitäten:

„Vom Korn zum Mehl“ - eine Führung durch die Mühle, mit Erläuterungen zu allen Arbeitsgängen des Vermahlens von Getreide und den Aufgaben eines Müllers sowie Ausprobieren einiger Teilbereiche (zum Beispiel Sackaufzug und Handmühle, Spezialmaschinen).
Sonderführungen (z.B. Mühlenbau, Verarbeitung Getreide) auf Anfrage.

Zielgruppen:

Interessierte, insbesondere Kitas, Schulen, Auszubildende, Familien

Kosten:

3,00 € + Zusatzkosten je nach Schwerpunkt der Veranstaltung und verbrauchtem Material

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. Umweltbildung für Gruppen und Sonderführungen n.V.
Di., Do. von 14:00-18:00 Uhr und
1. So. im Monat von 11:00 – 16:00 Uhr
„offene Mühle“ mit Verkauf von Mehl und Mühlenprodukten
Gruppen n.V.

Verkehrsanbindung:

S Marzahn oder Springpfuhl dann
Tram M6, M8, 18, Bus 154, 195, 192

Stadtplan