Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Neues
entdecken

Gartenarbeitsschule Reinickendorf

Bezirksamt Reinickendorf in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Billerbecker Weg 123a
13507 Berlin

Tel.: (01511) 6253611
E-Mail: garschurei@gmail.com   
Web: www.gartenreinickendorf.de

Projektbeschreibung:

Die Gartenarbeitsschule Reinickendorf bietet auf rund 10.000 m2 allen Altersgruppen vom Kindergarten bis zum Studium Möglichkeiten für praktische Projekte in der Natur. Das dabei mit natur- und geisteswissenschaftliches Erforschen mit aktuellen Themen wie Umweltzerstörung, Klimawandel und Biodiversität verbunden wird.
Ein Arboretum, eine Streuobstwiese sowie Wildblumenwiesen und Hecken sind auf dem Gelände.

Angebote/Aktivitäten:

Eine Schulklasse kann von März bis Oktober ihr "eigenes" Klassenbeet anlegen und pflegen. Nach den Herbstferien besuchen Schulklassen die Gartenarbeitsschule beispielsweise, um die Ernte zu verwerten und zu verköstigen oder um aus dem Naturmaterial des Gartens Nützliches herzustellen
und die genutzten Pflanzen kennen zu lernen.
  • Frühblüher
  • Bestimmen und Nutzen von Pflanzen Der Vielfalt auf der Spur Klassenbeete
  • Wildkräuter
  • Garten in Jahreszeiten
  • Wildtiere in der Stadt
In Absprache sind vielfältige eigene Projekte zu naturwissenschaftlichen Themen möglich. Das Team aus Pädagoginnen und Gärtner berät gerne zu den aktuellen Möglichkeiten
.

Zielgruppen:

Schulen

Kosten:

keine

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8:00 – 16:00 Uhr

Verkehrsanbindung:

Bus X 33 bis Kamener Weg und 5 Min. Fußweg
Bus 133 bis Neheimer Str. und ca. 2 Min. Fußweg bis zum Eingang Billerbecker Weg / Krumpuhler Weg

Stadtplan