Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Frisch gepresst

Die Nemos sind wieder da!

17. Juni 2020

Ferienprogramm für Berliner Hortgruppen

Auf zur tierisch wilden Parkrallye, zum Theater im Grünen oder zur Sprechstunde für Bäume! Mit dem Ferienprogramm von Nemo – Naturerleben mobil gibt es für Berliner Hortkinder ab dem 23. Juni jeden Tag Veranstaltungen im Freien. Nemo-Pädagog*innen nehmen die Kinder mit auf Erkundungstouren in den Park nebenan und tauchen mit ihnen in das Abenteuer Stadtnatur ein. In abwechslungsreichen Lauf-, Wahrnehmungs- oder Geschicklichkeitsspielen erleben und lernen die Kinder eine ganze Menge.
 
Phantasievoll haben die Nemo-Pädagog*innen alle Aktionen an die geltenden Hygiene- und Abstandregeln angepasst. Seile, die gespannt bleiben müssen oder lange Äste, die nicht herunterfallen dürfen, halten die Kinder spielerisch auf Abstand. Pro Hortgruppe kostet die Veranstaltung 25 Euro, auch wenn die Gruppe geteilt werden muss.

Nemo – Naturerleben mobil ist ein Angebot der Stiftung Naturschutz Berlin für mehr Umweltbildung. Die Veranstaltungen finden in allen Berliner Bezirken statt und sind ganz einfach online zu buchen. Nach den Ferien geht es für alle Grundschulklassen und Hortgruppen mit Nemo-Veranstaltungen weiter.

>> zum Nemo-Ferienprogramm
>> zur Nemo-Website

Kontakt
Heidrun Grüttner, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: 0160 437 06 84, E-Mail: heidrun.gruettner(at)stiftung-naturschutz.de

Wolfgang Busmann, Ansprechpartner Nemo-Ferienprogramm
Tel. 030 26394-198, E-Mail: nemo(at)stiftung-naturschutz.de