Ihr Ansprechpartner

Arne Mensching
Projektleiter ÖBFD

 
 

So erreichen Sie uns:

Tel. (030) 26 39 41 40
Fax (030) 261 52 77
E-Mail: oebfd(at)stiftung-naturschutz.de

BAUFACHFRAU Berlin

ES-Nummer: 849

Baufachfrau Berlin e.V.
Lehderstrasse 108
13086 Berlin

Tel.: 92092176
Fax: 9251964
E-Mail: post@baufachfrau-berlin.de   
www.baufachfrau-berlin.de

Ansprechpartner/in: Ilka Holtorf

Die Einsatzstelle

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin-Weißensee mit dem Ziel die Ausbildungs- und Arbeitschancen für Mädchen und Frauen in Bauberufen und im Handwerk zu verbessern sowie nachhaltiges Bauen und soziale Stadtentwicklung zu fördern. Wir sind ein Team aus Handwerkerinnen und Planerinnen mit vielseitigen Kompetenzen in den Bereichen Planen, Bauen und Gestalten. Geschlechtergerechtigkeit, nachhaltige Entwicklung, Beteiligung und soziales Lernen sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir konzipieren und bearbeiten ökologische, umweltpädagogische und soziale Bau- und Gestaltungsprojekte zum Mitmachen in ganz Berlin. Kooperationspartner dieser Projekte sind z. B. Schulen, Mädchen- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Vereine, Familienzentren, Hochschulen oder auch Unternehmen. Zum Verein gehört auch die Tischlerei holzart, die als Zweckbertrieb im Bereich "Objekt- und Möbelbau" arbeitet und zur Tischlergesellin ausbildet.
Unsere Themenschwerpunkte in den Projekten sind Holzbau, Lehmbau, Stadtmöbel, Spiel- und Sport, Gemeinschaftsgärten, Ressourcenschutz, Design und Upcycling.

Aufgaben für den Öko-BFD:

Wir suchen eine zuverlässige und leistungsbereite BFD-MitstreiterIn insbesondere für die Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Pflege der Homepage und der Online-Holzbörse
  • Mitarbeit und handwerkliche Unterstützung in den Workshops von Möbelbau über Malerarbeiten und Lehmbau bis zum Garten-Landschaftsbau
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Upcyclingwerkstätten
  • Begleitung von Beteiligungsprojekten mit Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung bei Veranstaltungsorganisation / Netzwerktreffen / Ausstellungsaufbau

Besonderheiten:

Anforderungen:
  • Sie haben fundierte MS-Office sowie Social Media-Kenntnisse.
  • Sie haben Interesse an sozial-ökologischen Fragestellungen.
  • Sie haben keine Scheu handwerkliche Tätigkeiten auszuüben bzw. zu erlernen.
wünschenswert sind:
Führerschein und Fremdsprachen.

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

Tramlinien: 12, 13, 4

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster