Ich berate Sie gerne!

Heidrun Grüttner
Verwaltungsleiterin

Tel.: (030) 26394-122

 

 
E-Mail: 
trenntstadt(at)stiftung-naturschutz.de

Geförderte Projekte

Hier finden Sie weitere Beispiele unserer Fördertätigkeit aus...

...Stiftungsmitteln

...Mitteln der Jagdabgabe

...Mittel von Ausgleich & Ersatz

…Mitteln der KlimaschutzabgabeOpens internal link in current window

Beispiele unserer Fördertätigkeit aus Mitteln des Förderfonds Trenntstadt Berlin

Müll & the Gang: Kunstaktion im öffentlichen Straßenraum

Besondere Kennzeichen: Cowboystiefel, Besen und Trillerpfeife. So ausgerüstet zieht die Schauspielgruppe Müll & the Gang durch Berliner Straßen und mischt sich unter die Passanten. Wo Anwohner*innen, Flaneure und Feierwütige achtlos ihren Müll fallen- oder zurücklassen, tritt sie in Aktion und macht auf charmante und humorvolle Weise auf die Themen Umweltschutz und Abfallvermeidung im öffentlichen Raum aufmerksam. Die Müll-Street-Girls-and-Boys reagieren als schnelle Eingreiftruppe spontan auf die (Müll-)Situation vor Ort, nehmen Kontakt mit den Passant*innen auf oder tauschen auch mal die Rolle mit ihnen. Die internationale Schauspielgruppe performt auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch und ist in verschiedenen Kiezen unterwegs.

Ausgedacht hat sich die interaktive Kunstaktion die Regisseurin Andrea Bittermann. Die Stiftung Naturschutz unterstützt sie mit Mitteln des Förderfonds Trenntstadt Berlin.

Weitere Informationen und Aktionstermine unter www.berlin-die-ratten-kommen.de/muell-the-gangOpens external link in new window