xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Wir fördern

Wilde Tiere in der Stadt

Entdeckerheft über urbane Wildtiere

Mit dem ansprechend gestalteten Entdeckerheft Wilde Tiere in der Stadt des Berliner Bildungsvereins Pindactica gehen Neugierige von 6 – 106 Jahren auf eine urbane Wildtierpirsch durch Berlin. Dabei lernen sie typische Berliner Wildtiere, ihre Verhaltensweisen und Lebensräume kennen. Die Pirsch eignet sich für Schulklassen und Familienausflüge und kann auf Wunsch von Pädagogen aus dem Pindactica-Team begleitet werden. Wilde Tiere in der Stadt wurde im Juni 2016 als Dekade-Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. 

Das 20-seitige Heft kann bei der Stiftung Naturschutz Berlin zum Preis von 2,50 Euro (Versandkosten) bestellt oder kostenfrei abgeholt werden. Darüberhinaus steht es hier auch zum Download bereit.

Fachlich geprüft wurde das Heft von Derk Ehlert, dem Berliner Wildtierexperten. Das Tierstimmenarchiv des Naturkundemuseums Berlin stellt Tonaufnahmen zur Verfügung, die man sich auf der Webseite des Vereines anhören kann. Dort finden sich auch Forscherbögen, mit denen man seine Tiersichtungen den „echten“ Wildtierforschern melden kann, z. B. vom Institut für Zoo- und Wildtierforschung Berlin. Gefördert wurde die Erstellung des Heftes von der Stiftung Naturschutz Berlin aus Mitteln der Jagdabgabe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pindactica.de.