xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Wir fördern

Umweltfestival

Ein Fest für den Umwelt- und Naturschutz

Wer mit dem Fahrrad fährt, tut nicht nur seiner Gesundheit etwas Gutes. Radler tragen auch dazu bei, die Umwelt zu entlasten und Verkehrslärm zu reduzieren. Bei der jährlichen Sternfahrt des ADFC machen die radelnden Berliner*innen auf sich aufmerksam und stellen ihre Wünsche für eine umwelt- und fahrradfreundliche Hauptstadt vor. Die Fahrt endet auf dem Umweltfestival der Grünen Liga, das auf der Straße des 17. Juni zwischen dem Großen Stern und dem Brandenburger Tor stattfindet.

Beim allfährlichen Umweltfestival verwandelt sich die Straße des 17. Juni mit rund 250 Aussteller*innen in Europas größte ökologische Erlebnismeile. Ein Fest für den Natur- und Umweltschutz, aber auch für Leib und Seele: Mit guter Musik und leckerem Bioessen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Stiftung Naturschutz Berlin hat das Umweltfestival bereits mehrmals gefördert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.umweltfestival.de.