Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Schlau kommt weiter

Natur in Literatur und Kunst

Seminar mit Exkursion

Termin: 3. Februar 2021, 9:30-16:30 Uhr
Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

Natur boomt – nicht nur in der Literatur. Je mehr wir uns von der Natur entfremden, desto mehr sehnen wir uns nach ihr. In der Literatur zeigt sich Natur – jenseits von Kitsch und Klischee – als überraschend und verspielt, als unheimlich und verführerisch. In der Malerei manchmal wild, manchmal sanft. In diesem Seminar werden wir uns auf eine Reise durch die Jahrzehnte machen und Naturbilder in literarischen und künstlerischen Werken von verschiedenen Blickpunkten betrachten.

Für den künstlerischen Part werden wir in die Gemäldegalerie gehen - bitte stellen Sie sich auf eine zweistündige Führung ein.

Dozent*innen: Lea Reiff ist Literaturwissenschaftlerin an der Uni Marburg. Ursula Müller leitet das Freilandlabor Britz und Thomas Hoffmann ist Kunsthistoriker.

Teilnahmegebühr: 120,00 €, ermäßigt: 35,00 €

Anmeldung:
Stiftung Naturschutz Berlin
Potsdamer Straße 68
10785 Berlin
Tel.: 030 26394-171
E-Mail: bildungsforum(at)stiftung-naturschutz.de


Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.