Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Schlau kommt weiter

Lebensraum Baum in mobilen Umweltbildungsveranstaltungen

Seminar des NEMO-Projekts

Termin: 14. März 2022, 13:00-16:00 Uhr
Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

Der Baum soll ein Lebewesen sein? Der steht doch da nur rum! Oder? Wie ernährt sich ein Baum und wieviel trinkt er täglich? Was macht ein Baum im Winter? Winterschlaf? Und wie kann ich die Bäume auch im Winter gut unterscheiden?

Mit allen Sinnen nähern sich die Teilnehmer*innen sich in diesem Praxisseminar den Bäumen. Sie entdecken die Verschiedenartigkeit und doch Verbundenheit der Bäume. Spielerisch bauen sie Wissen über den Organismus Baum und seine Lebensabläufe auf und entwickeln neue Perspektiven, die sich auch auf das soziale Miteinander auswirken. Sie bekommen einen Methodenkoffer an die Hand, um zu jeder Jahreszeit das Thema Baum erfahrbar machen zu können und reflektieren, wie sie das erworbene Wissen in die eigene pädagogische Praxis umsetzen können.

 

Dozentin: Christine Douvier ist Erzieherin, Waldpädagogin, Wildnispädagogin und Referentin im Nemo-Naturpädagog*innen-Pool

Teilnahmegebühr: 120,00 €, ermäßigt: 35,00 €

Anmeldung:
Stiftung Naturschutz Berlin
Potsdamer Straße 68
10785 Berlin
Tel.: 030 26394-171
E-Mail: bildungsforum(at)stiftung-naturschutz.de


Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.