Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Schlau kommt weiter

Essbares aus der Berliner Stadtnatur

Eine Verkostung der besonderen Art

Termin: 2. September 2022, 10:00-17:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle des VDSF Berlin-Brandenburg e.V. Hugo-Cassirer-Str. 46 13587 Berlin
Treffpunkt: Geschäftsstelle des VDSF Berlin-Brandenburg e.V.

Ist Berlin ein Naschgarten? Ein Ort, an dem essbare Pflanzen wachsen, die wunderbar als „Fingerfood“ dienen und direkt nach dem Pflücken verzehrt werden können? Was wächst essbares in Berlin am Straßenrand, auf Brachflächen, in Parkanlagen oder im Wald? In diesem Einsteigerseminar geht es um das vielfältige Sortiment an Naschereien aus der Stadtnatur.

 

Dozenten: Malte Frerichs und Thomas Struppe sind die Gründer der Ziel-Fisch GbR und zertifizierte Stadtnaturführer nach BANU (ZNL).

Teilnahmegebühr: 120,00 €, ermäßigt: 35,00 €

Anmeldung:
Stiftung Naturschutz Berlin
Potsdamer Straße 68
10785 Berlin
Tel.: 030 26394-171
E-Mail: bildungsforum(at)stiftung-naturschutz.de


Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.