Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Einer für alle,
alle für die
Stadtnatur

Meike Borchert

Stadtnatur-Rangerin in Neukölln und Tempelhof-Schöneberg

Was ist für dich Stadtnatur?
Stadtnatur ist für mich jeder Fleck, wo eine Pflanze oder ein Tier einen Platz zum Leben gefunden haben. 

Warum sind die Bezirke Neukölln und Tempelhof-Schöneberg für dich besonders spannend? 
Hier ist alles vereint: vom dicht besiedelten Teil bis hin zu Stadtrandbereichen. Und trotzdem gibt es überall große und kleine Naturoasen. 

Warum bist du Stadtnatur-Rangerin geworden? 
Als Rangerin habe ich ein sehr vielfältiges Aufgabenspektrum und kann viel Zeit draußen verbringen. Als Stadtnatur-Rangerin habe ich dazu noch die spannenden und herausfordernden Themen einer Großstadt. Und genau das ist es womit ich mich beschäftigen möchte.

Gibt es einen Ort in der Stadtnatur Berlins, den du besonders magst? 
Auf einen Spaziergang am Rudower Fließ hätte ich immer Lust. Hier gibt es auf einer angenehmen Gehstrecke Wiesen, Bäume und Wasser.