Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Naturschutzakademie Berlin

Wildpflanzen für alle Sinne

Praxisseminar

Termin: 12. April 2024, 10:00-17:00 Uhr
Ort: Naturschutzzentrum Ökowerk e.V. Teufelsseechaussee 22 14193 Berlin

Was blüht denn da? Dieser Buchtitel bringt es wohl auf den Punkt. Doch anstatt ins Buch zu schauen, werden wir heute unsere heimischen Frühblüher mit allen Sinnen kennenlernen. Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken - mit diesen und ähnlichen Übungen aus der Naturpädagogik können wir unser Gedächtnis trainieren und unser Wissen um Wildpflanzen erweitern. Was braucht es mehr, um eine Verbundenheit des Menschen mit der Natur zu fördern? Natürlich sind Wildpflanzen in erster Linie ein wichtiger Bestandteil unserer Ökosysteme, aber auch als bedeutende Heil- und Gewürzpflanzen sollten sie nicht in Vergessenheit geraten. In diesem Seminar geht es um die Erkennungsmerkmale der heimischen frühblühenden und z.T. auch essbaren Wildpflanzen aus dem vielfältigen Sortiment der Natur.
 

Dozentin: Nathalie Arnold hat einen Master-Abschluss in Umweltplanung, ist Wildpflanzenpädagogin und Referentin für nachhaltige Bildung.

Teilnahmegebühr: 120,00 €, ermäßigt: 35,00 €

Anmeldung:
Stiftung Naturschutz Berlin
Potsdamer Straße 68
10785 Berlin
Tel.: 030 26394-171
E-Mail: bildungsforum(at)stiftung-naturschutz.de


Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.