Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Naturschutzakademie Berlin

Die Welt der Ameisen

Faszinierendes und wissenswertes

Termin: 9. August 2024, 10:00-17:00 Uhr
Ort: Naturschutzzentrum Ökowerk Teufelsseechaussee 22 14193 Berlin

Auf einen Menschen kommen 1,2 Millionen Ameisen. Wir begegnen Ihnen ständig, doch aufgrund ihrer Größe findet ihr faszinierendes Leben oft im Verborgenen statt. Nach diesem Ameisen-Abenteuertag, wird Du die Welt mit anderen Augen sehen. Hier wird nicht nur Theorie vermittelt, sondern in lockerer Atmosphäre von spannenden Geschichten aus der faszinierenden Welt der Ameisen berichtet. Erlebe, wie diese kleinen Krabbler in Gruppen zusammenarbeiten, um gigantische Aufgaben zu bewältigen. Staune über ihre Architekturkünste beim Bau von Ameisenhügeln und erfahre, wie sie miteinander kommunizieren - ohne ein einziges Wort zu sagen. Gemeinsam wollen wir diese Welt auch praktisch erkunden, mit kleinen Outdoor-Experimenten, bei denen wir das natürliche Verhalten der Ameisen untersuchen. Im Ökowerk haben wir neben einem zauberhaften Standort eine Vielzahl an Ameisenarten, sodass Du auch deine Artenkenntnisse erweitern kannst. Worauf wartest Du noch? Meld dich an und sei dabei, wenn wir die Welt der Ameisen erkunden.

 

Dozentin: Bianka Drenske ist Ameisenexpertin. Ihre Expertise und ihr Engagement wir sichtbar unter AntsNature-Faszination Ameisen (antsnature.de).

Teilnahmegebühr: 120,00 €, ermäßigt: 35,00 €

Anmeldung:
Stiftung Naturschutz Berlin
Potsdamer Straße 68
10785 Berlin
Tel.: 030 26394-171
E-Mail: akademie(at)stiftung-naturschutz.de


Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.