Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Unterstützung gesucht

Assistent*in für das Büro des Geschäftsführers

Die Stiftung Naturschutz Berlin fördert materiell und ideell den Natur- und Umweltschutz. Sie ist fördernd tätig und unterhält eine Vielzahl eigener Projekte. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Assistent*in für den Geschäftsführer.

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung des Geschäftsführers in allen organisatorischen Belangen
  • Allgemeine Büroorganisation
  • Terminmanagement für den Geschäftsführer
  • Einholung von Angeboten für Handwerker- und Dienstleistungen sowie
  • Erteilung von Aufträgen
  • Mitwirkung am Antrags- und Berichtswesen
  • Organisatorische Vorbereitung von Gremiensitzungen und internen Meetings
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen 
  • Koordination der Mitarbeiter der Haustechnik und des Empfangsbereichs
  • Erstellung von Präsentationen
  • Vorbereitung der Korrespondenz für den Geschäftsführer
  • Korrekturlesen von Texten

Anforderungen:

  • Eine einschlägige Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Hohe Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten
  • Souveräner Umgang mit den gängigen Office-Programmen und Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Softwareprogramme
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache  

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39,4 Wochenstunden
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Aufgabengebiet
  • Ein harmonisches Betriebsklima 
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes in Berlin (TV-L Berlin), Entgeltgruppe 6

Die Stelle kann vorzugsweise in Vollzeit, aber auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Bitte nennen Sie uns Ihre Wunscharbeitszeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ein zusammenhängendes PDF-Dokument, max. 6 MB) bis zum 30.09.2020 unter Angabe der Kennziffer GF-ASS-2020 an bewerbung(at)stiftung-naturschutz.de.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie in Ihrer Bewerbung darauf hin, wenn Sie eine Schwerbehinderung haben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.