Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Neues
entdecken

August-Heyn-Gartenarbeitsschule Neukölln

Bezirksamt Neukölln
Fritz-Reuter-Allee 121
12359 Berlin

Tel.: (030) 60258874
Fax: (030) 66509200
E-Mail: leitung@ahgasn.de   
oder buero@ahgasn.de   
Web: www.ahgasn.de

Projektbeschreibung:

Die 1958 eröffnete August-Heyn-Gartenarbeitsschule ist 33.000 m2 groß. Auf dem Gelände wachsen vorwiegend heimische Laub- und Nadelbäume. Sträucher, Wild- und Heilkräuter, Gemüse- und Getreidearten (Weizen, Roggen, Hafer, Gerste, Dinkel und Mais) ergänzen das Angebot.
Ein Stein- und Heidegarten sowie ein Hexen-, Duft- und Schmetterlingsgarten und verschiedene Feuchtbiotope vervollständigen das Bild. Neben Solitärinsekten und Bienenvölkern, die von einem Imker betreut werden, gibt es auch eine kleine Skuddenherde (Schafe der Wikinger) zur Landschaftspflege.

Angebote/Aktivitäten:

  • Bepflanzung von eigenen Beeten, Flach-, Hügel-, Hoch- und Trichterbeet laden zum ökologischen Gartenbau ein
  • Verarbeitung von Gemüse, Wild- und Heilkräutern, backen im Steinbackofen, Apfelsaft pressen
  • Blütenökologie, Laub- und Nadelbäume, vegetative Vermehrung, Keimversuche, Samen und Früchte
  • Bilder aus Naturmaterialien, Färben mit Pflanzenfarben, Kerzen gießen und ziehen, Papier schöpfen, Körbe aus Peddigrohr, spinnen, weben und filzen, Wintergestecke, Keramik
  • Gartenteich im Wechsel der Jahreszeiten, Tiere im Winter
  • Umweltbildung: erneuerbare Energien (Sonnenthermie, kochen im Solarofen, Umweltspiele, Luft und Wetter)
  • Mikroskopieren
  • ständige Ausstellung zur Bienenkunde

Zielgruppen:

Schüler/-innen aller Altersstufen und Schultypen, Kita- und Hortgruppen, Fortbildung für Lehrkräfte

Kosten:

Materialkosten nach Absprache

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. von 7:00-15:30 Uhr
(oder länger nach Vereinbarung)

Verkehrsanbindung:

U Parchimer Allee

Stadtplan