xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

Bestäuber im Fokus (BiF)

Berlins Wildbienen & Co.

Unsere grüne Hauptstadt beherbergt zahlreiche Insektenarten. Viele von ihnen sind spezialisierte Pflanzenbestäuber, wie zum Beispiel die Wildbienen, Schmetterlinge und Käfer. Etwa 300 verschiedene Wildbienenarten leben in Berlin, beinahe jede zweite Art ist jedoch inzwischen gefährdet. Als Teil der Berliner Bienenstrategie wurde daher die Koordinierungsstelle Fauna der Stiftung Naturschutz Berlin von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz beauftragt, sich dem Schutz der Wildbienen und weiterer Bestäuber dieser Stadt zu widmen. 

Im Frühjahr 2019 startete unser Projekt „Bestäuber im Fokus – Berlins Wildbienen & Co.“ (BiF) mit folgenden Arbeitsschwerpunkten, um ein nachhaltiges Konzept zum Schutz der Wildbienen und anderen bestäubenden Insekten zu entwickeln:

  • Einrichtung von Datengrundlagen
    Datengenerierung zum Vorkommen bestäubender Insekten, Dokumentation der Daten in der zentralen Artenbank des Landes Berlin, Integration von Fundmeldungen aus dem ArtenFinder Berlin, transparente Darstellung der gesammelten Informationen für den hauptamtlichen Naturschutz und relevante Akteure
     
  • Umwelt- und Fortbildung
    Vermittlung von Wissen zur Wildbienen-Bestimmung an Studierende und Interessierte, Seminare zum Arten- und Flächenschutz für Entscheider*innen, Beratung zu Bestäuber-freundlichen Flächengestaltungen
     
  • Vernetzung und Austausch
    Etablierung eines BiF-Forums zur Vernetzung von Akteur*innen, Öffentlichkeitsarbeit (Fotowettbewerb, Social Media)

Projektziel

Durch unsere vielfältigen Tätigkeiten im BiF-Projekt, vermitteln wir einem breiten Personenkreis aus Behörden, Entscheidungsträger*innen, Naturschützer*innen und anderen Interessierten Wissen über die Ansprüche und die Bedeutung von Wildbienen & Co. Gleichzeitig fördern wir das Verständnis über die Relevanz einer bestäuberfreundlichen Grünflächenpflege in Berlin. Gemeinsam mit weiteren Akteuren zum Arten- und Naturschutz gehen wir eine nachhaltige und effektive Förderung der wilden Bestäuber Berlins an.

    Bestäuber im Fokus – Berlins Wildbienen & Co. (BiF) ist ein Projekt der Koordinierungsstelle Fauna der Stiftung Naturschutz Berlin, gefördert von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Heidehof Stiftung.