Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
rauskommen
runterkommen
ankommen

Was machen die naturbegleiter*?

Naturkontakt für alle Berliner*innen ermöglichen

die naturbegleiter* unterstützen soziale Einrichtungen, Träger und Organisationen in ihrem Vorhaben, Menschen Naturkontakt zu ermöglichen und sie dadurch zu stärken. 

Wir entwickeln für die jeweilige Einrichtung das passende Programm. In ein bis dreistündigen Veranstaltungen begleiten wir Menschen in die nahegelegene Stadtnatur, kümmern uns bedürfnisorientiert um sie und begegnen ihnen auf Augenhöhe. Die Veranstaltungen finden in allen Bezirken statt und sind kostenlos.

Unser Ziel ist es, Menschen in schwierigen Lebenslagen dabei zu unterstützen sich mittels Naturkontakt zu entspannen. Sie dürfen den Alltag vergessen und machen schöne Erfahrungen in der Gruppe. Um das zu erreichen werden in den Veranstaltungen ganz unterschiedliche Aktionen und Wahrnehmungsübungen angeboten. Es geht darum, sich selbst und die Natur einmal anders kennenzulernen, die Sinne zu schulen und sich selbst in der Natur etwas zuzutrauen.

Unsere Zielgruppen

Die Angebote richten sich vor allem an

  • Familien und Alleinerziehende
  • Patentandems
  • Menschen mit Fluchterfahrungen
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Menschen mit Ausgrenzungserfahrungen
  • Ältere Menschen
  • Pflegende Angehörige
  • Menschen mit Einschränkungen
  • Langzeitarbeitslose

Terminanfragen und weitere Informationen telefonisch unter 030 26394-153 oder per E-Mail an dienaturbegleiter(at)stiftung-naturschutz.de.