Ihr Ansprechpartner

Arne Mensching
Projektkoordinator ÖBFD

 
 

So erreichen Sie uns:

Tel. (030) 26 39 41 40
Fax (030) 261 52 77
E-Mail: oebfd(at)stiftung-naturschutz.de

Umweltbüro Lichtenberg

ES-Nummer: 794

Naturschutz Berlin-Malchow e.V.
Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin

Tel.: 92 90 18 66 (Frau Hantuschke)
Fax: 92 79 98 31
E-Mail: info@umweltbuero-lichtenberg.de   
www.umweltbuero-lichtenberg.de.de

Ansprechpartner/in: Doreen Hantuschke

Die Einsatzstelle

Das Umweltbüro Lichtenberg gibt es seit dem 01.11.2013 und hat das Ziel, die Arbeit in den Bereichen Vernetzung, Koordination und Zusammenarbeit mit den Lichtenberger Akteuren im Umwelt- und Naturschutz inhaltlich und organisatorisch zu verbessern. Mit 2 bis 3 Personalstellen liegt unsere Schwerpunktaufgabe in der Bündelung der Stärken aber auch in der Koordination und Vernetzung der Lichtenberger Umwellakteure. Eine weitere Aufgabe ist die Beratung und Information der Bevölkerung. Neben Präsenzzeiten vor Ort bieten wir auf unserer Internetseite ein vielfältiges Angebot rund um das Thema Umwelt und Natur.
Mit dem monatlich erscheinenden Umweltkalender und unserer Onlinezeitung „Umwelt Online“ erreichen wir zusätzliche Zielgruppen, Inhalte sind auch hier umweltspezifische Veranstaltungen und ökologische Themen des Bezirkes.
Standortferne Gebiete erreichen wir in Zusammenarbeit mit den STZ (Garten- und Balkonsprechstunde in Karlshorst) aber auch dadurch, dass wir auf öffentlichen Veranstaltungen wie dem Umweltfestival, Langen Tag der Stadtnatur, dem Wasserfest in der Rummelsburger Bucht mit einem Stand vertreten sind und zu unterschiedlichen Themen informieren.

Aufgaben für den Öko-BFD:

  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen zu Umweltthemen, wie bspw. Langer Tag der StadtNatur, Umweltfestival, Konferenzen, Fachtagungen
  • Öffentlichkeitswirksame Präsentation des Umweltbüros Lichtenberg und des Bezirksamtes Lichtenberg bei Bürgerfesten (Wasserfest Rummelsburger Bucht, usw.)
  • Mitarbeit bei Recherche, Redaktion und Herausgabe des monatlichen Umweltkalenders und der Onlinezeitung "Umwelt Online"
  • Bürgerinformation vor Ort
  • Projektentwicklung und Umsetzung zum Erhalt der Biodiversität in der Stadt

Besonderheiten:

Bereitschaft auch am Wochenende zu arbeiten

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

Ab S-Bhf. Hohenschönhausen mit dem Bus 197 bis Welsestraße oder Bus 154 bis Vincent-van-Gogh-Straße, Tram M4 oder M17 bis Welsestraße. Anschließend jeweils 10 Minuten Fußweg bis in die Passower Straße 35.

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster