Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

FrohLaWi - Solidarische Landwirtschaft

Die Einsatzstelle:

Unser frisch gegründeter Verein "FrohLaWi - Solidarische Landwirtschaft für Frohnau und Umgebung e.V." (www.frohlawi.de) baut derzeit eine solidarische Landwirtschaft mit ökologischen Anbaumethoden neu auf. Seit März 2022 bauen wir auf rund 1,5 ha Ackerfläche direkt an der nördlichen Stadtgrenze von Berlin (https://bit.ly/3zHn3F3) ca. 50 verschiedene Arten Gemüse nach der Anbaumethode des „Market Gardening“ an. Wir beliefern damit schon dieses Jahr 100 Haushalte mit gesundem Gemüse und möchten die kommenden Jahre wachsen. Die zu versorgenden Haushalte sind Mitglieder in unserem Verein, wohnen in der unmittelbaren Umgebung und holen sich ihre Ernteanteile selber am Feld ab. Sechs Vorstandsmitglieder des Vereins beteiligen sich an Management, Planung, Finanzen und Mitgliederkommunikation der Initiative.

Aufgaben für den Öko-BFD:

Nun suchen wir aktive und gärtnerisch interessierte Menschen, die einen Bundesfreiwilligendienst bei uns durchführen und unter Anleitung von unseren Gärtner*innen Lisa und Stefan beim Säen, Setzen, Jäten, Bewässern, Pflegen, Ernten und (im Winter) Einlagern der Ernte sowie bei Reparaturarbeiten helfen. Wenn Interessierte überdies einige Stunden pro Woche bei der Öffentlichkeits- und Social Media-Arbeit helfen könnten, wäre das die Kür.

Besonderheiten:

Wir bieten
০ Einen Bauwagen mit gemütlicher Teeküche am Feld, wenn es mal nieselt…
০ Ein super nettes Team und „kreative Anfängerstimmung“ mit flachen Hierarchien
০ Die übliche monatliche Entlohnung über den Bundesfreiwilligendienst (BFD)
০ Arbeiten in wunderschöner Naturlandschaft mit 30min S-Bahn nach Berlin-Friedrichsstraße
wünschenswert sind:
Was Du mitbringen solltest
০ Lust auf draußen Arbeiten, auch wenn es mal nieselt…
০ Leidenschaftliches Interesse an Pflanzen, Natur – und Teamwork
০ Praktische Erfahrungen mit Gärtnern oder im Feldbau sind von Vorteil, aber kein Muss
০ Lust auf und ggf. Erfahrungen in Öffentlichkeits- und Social Media-Arbeit von Vorteil
০ handwerkliche Skills, wie z.B. Erfahrungen mit Schreinern, von Vorteil

Plätze: 2


Kontakt:


FrohLaWi e.V.
Solidarische Landwirtschaft für Frohnau & Umgebung
Gralsritterweg 21
13465 Berlin

Tel.: 017657997878
E-Mail: bewerbung@frohlawi.de   
www.frohlawi.de

Ansprechpartner/in: Lisa Langs

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster