Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

Grün Berlin - Schöneberger Südgelände

Die Einsatzstelle:

Der Natur-Park Schöneberger Südgelände vereint wie kein anderer Park Natur, Technik und lebendige Kunst. Seit der Eröffnung (als dezentrales Projekt der Expo 2000) bietet das Gelände neben der Möglichkeit Natur- und Landschaftsschutzgebiete hautnah zu erleben und seit einigen Jahren auch ein vielfältiges Kultur- und Informationsangebot.

Aufgaben für den Öko-BFD:

  • Mithilfe bei der Pflege von Grau- und Grünflächen
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei Veranstaltungen z.B. Vor- und Nachbereitung, Auf- und Abbau,  Besucherinformation
  • Mithilfe bei Pflegemaßnahmen im Landschafts- und Naturschutzgebiet
  • Mithilfe bei der Planung von Informationsveranstaltungen
  • kleinere Überwachungsaufgaben z.B. Einhaltung der Parkordnung (Fahrrad- und Hundeverbot, „Wegepflicht“ im Naturschutzgebiet, Einhaltung der erlaubten Zeiten für legales Sprayen)
  • Mithilfe bei Kontrollgängen zur Erfassung von Vandalismusschäden
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei der Beseitigung von Vandalismus- u.a. Schäden
  • Mithilfe bei der Erweiterung des Informationsangebotes (z.B. Infotafeln aktualisieren und pflegen, Flyer/Plakate mit den Mitarbeitern erstellen, Mithilfe beim Organisieren von kostenlosen Führungen für Schulklassen)

Plätze: 1


Kontakt:


Grün Berlin GmbH
Natur-Park Schöneberger Südgelände
Prellerweg 47-49
12157 Berlin

Tel.: 70 09 06 - 760 oder - 551 (Frau Günter) - 24 (Frau Suhrhoff)
Fax: 70 09 06 409
E-Mail: info@suedgelaende.de   
www.gruen-berlin.de

Ansprechpartner*in: Rita Suhrhoff

Verkehrsanbindung:

Bus X76, S 26 (Priesterweg)
Bus M76 (Röblingstr./Arnulfstr.)

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster