Ihr Ansprechpartner

Arne Mensching
Projektleiter ÖBFD

 
 

So erreichen Sie uns:

Tel. (030) 26 39 41 40
Fax (030) 261 52 77
E-Mail: oebfd(at)stiftung-naturschutz.de

Rucksack-Waldschule Mistkäfer

ES-Nummer: 819

Jugend in Berliner Wäldern e.V.
Waldschule Zehlendorf Rucksack-Waldschule "Mistkäfer"
Stahnsdorfer Damm 3
14109 Berlin

Tel.: 017656914221
Fax: 80 49 51 81
E-Mail: waldschule-zehlendorf@jibw.de   

Ansprechpartner/in: Bastian Engel

Die Einsatzstelle

Jeden Tag und bei (fast) jedem Wetter begleiten wir Schulklassen und Kitagruppen in den Wald. Die Rucksack-Waldschule „Mistkäfer“ wird, wie die Waldschulen Spandau und Zehlendorf, vom Verein „Jugend in Berliner Wäldern“ betrieben. Die Rucksack-Waldschule bietet Walderlebnisstage derzeit v.a. im Forstamtsbereich Tegel an und findet ganzjährig im Freien statt.
Wir suchen Spuren der Waldbewohner, Pirschen auf schmalen Pfaden durchs Unterholz, spielen Spiele und bauen Dinge aus Waldmaterialien. Die Kinder lernen ganz nebenbei wer was mit wem und wann im Wald so macht. Dabei können die Kinder ihren Bedürfnissen nach Erleben, Spielen, Forschen und Entdecken nachgehen und den Wald auf eine spannende und sinnliche Weise wahrnehmen. Die Dinge die wir auf unseren Streifzügen durch den Wald finden werden aufgegriffen und die Kinder und Jugendlichen können anschaulich ihre Bedeutung für das Ökosystems sowie die Rolle des Menschen darin erfahren. Jeder Tag im Wald ist anders und neu.
Ein freundliches Miteinander ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns, wenn die/der ÖBFDler/in eigene Ideen und Projekte mit einbringen möchte.

Aufgaben für den Öko-BFD:

  • Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung von vielfältigen Veranstaltungen (Walderlebnistagen, Thementagen und Ferienwochen)
  • Theoretische Erarbeitung verschiedener naturkundlicher Themen (z.B. Artenkenntnisse unserer Wildtiere und deren Lebensweisen)
  • Mitwirkung bei Umweltfesten, bei denen sich die Rucksackwaldschule präsentiert (Ökowerksfest, Langer Tag der Stadtnatur, Umweltmarkt, Grüne Woche...)

Besonderheiten:

wir bieten Ihnen:
  • Möglichkeiten zum Engagement
  • Zeit für Naturerfahrungen
  • Erkenntnisse über Wald und Forst
  • Raum und Zeit soziale Kompetenzen und Fähigkeiten auszuprobieren und auszubauen (Gruppenführung, Wissensvermittlung usw.)
  • Raum und Zeit kreativ und handwerklich aktiv zu werden und eigene Ideen zu entwickeln
  • Zusammenarbeit in einem verlässlichen und netten Team
wünschenswert sind:
  • Freude am Umgang mit Menschen, insbesondere Interesse an Kindern im Alter von 5-14 Jahren
  • Interesse an der Natur
  • körperliche Belastbarkeit und Wetterfestigkeit,
  • Bereitschaft zur körperlichen Arbeit im Freien
  • Einsatz etwa 30 h/Woche

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

S-und Regionalbahnhof Wannsee

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster