LPG Boxhagener Platz Naturkost

ES-Nummer: 279

LPG Boxhagener Platz
Krossener Straße 29
10245 Berlin

Tel.: 29 35 14 37
E-Mail: lpgbox@posteo.de   
ladenhueterinnen.de/geschaefte/lpg-boxhagener-platz.html

Ansprechpartner: Astrid Schierloh

Die Einsatzstelle

Die LPG am Boxhagener Platz liegt im idyllischen Kiez mitten in Friedrichshain. Dieser mit 150m² mittelgroße Laden wird selbstständig von Anja Rosenow und Astrid Schierloh seit 2001 geführt und gehört nicht zu den großen anonymen Supermärkten. Das junge Friedrichshainer Publikum trifft sich hier zu einem Plausch und kann sich aus einem großen Sortiment alles heraussuchen, was das Herz begehrt. Wir haben noch eine enge Kundenbindung und freuen uns, am Leben unserer Kunden teilzunehmen. Kompetente Beratung und eine familiäre Atmosphäre verbinden sich mit einem professionell geführten Laden, den wir einmal jährlich an unserem Ladengeburtstag feiern. Wir führen ein großes Frischesortiment, werden von einem Bauern direkt beliefert, haben eine tolle Käsetheke und können täglich Fisch und Fleisch tiefgefroren anbieten. Neben der verführerischen Kosmetikabteilung haben wir Spezialsortimente für Veganer, Allergiker und Kleinkinder. Bei uns kann man immer etwas Leckeres probieren, vom Käse naschen, damit man gut beraten kann und zum Abschluss ein Schlückchen Wein nippen. Wir freuen uns, unseren Kunden neue Lebensmittel zu empfehlen, Allergikern Tipps zu geben und stehen hinter unseren wertvollen und werterhaltenden Lebensmitteln. Unsere Mitarbeiterinnen sind zwischen 20 und 40 Jahre alt. Wir haben drei Festangestellte, ein bis zwei Azubis und drei bis vier studentische Aushilfen. Wir legen besonderen Wert auf ein gutes Betriebsklima.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Warenannahme und Kontrolle
  • Warenpräsentation
  • Dekorieren von Aktionstischen
  • Informationszettel entwickeln
  • Aktionen wie Verkostungen organisieren
  • Verkauf und Warenpflege
  • Kassentätigkeit

Besonderheiten:

Wir ermöglichen die Teilnahme an möglichst vielen Seminaren, die unser Großhändler anbietet. Wer engagiert ist und selbstständig arbeitet, kann mit viel Freiraum einige Aktionen bei uns organisieren, wie bspw. Vorträge, Feste und Rezepte vorbereiten und erstellen. Wir erwarten Interesse an ökologischen Lebensmitteln und Freude im Umgang mit Menschen. Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit setzen wir voraus.
Samstagsarbeit im Wechsel.

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

S- und U-Bahn bis Warschauer Straße oder S-Bahn bis Ostkreuz

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster