xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

Öko-Gut Buch

ES-Nummer: 931

Die Einsatzstelle:

Der Albatros Verein betreibt in Kooperation mit der Albatros gGmbH in Berlin Buch einen ökologisch zertifizierten Bauerngarten mit ca. 5000 m2 bewirtschafteter Fläche. Dazu gehört auch ein Tierhaltungsbereich, in dem überwiegend Hühner und Bienen artgerecht gehalten werden. Das Öko-Gut Buch bietet mit seinen ökologischen Ansätzen wie z.B. Permakultur, ökologischer Tierhaltung, Rückbesinnung auf alte, saisonale Gemüsesorten die Möglichkeit, die Natur wieder als einen sich selbst regulierenden Organismus zu erfahren. Der ökologisch geführte Garten leistet einen Beitrag zum Erhalt der Arten. Unbewirtschaftete Naturecken und spezielle Lebensraumangebote wie Holz-, Reisig-, Laub- und Steinhaufen, Trockenmauern, Schmetterlingswiesen und offene Lehmstellen bieten Nahrung und Unterschlupf für allerlei selten gewordene Arten. Im dazugehörigem Hofladen werden neben dem täglich frisch geernteten Obst, Gemüse und Kräutern auch Eier, Honig, Kräutersträuße und Wildblumensträuße aus dem Garten vermarktet. Garten- und Kräuterführungen mit Erwachsenen und Kindergruppen, bei denen vor Ort im handgemauertem Lehmofen gebacken wird, sind regelmäßig Teil des Projekts.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Pflege und Aufbau der Artendiversität auf dem Hof (Anlegen einer Kräuterspirale und eines Sandbienenbeets)
  • Vorbereitung und Begleitung bei den Kräuterführungen
  • Anbau, Pflege, Bewässerung und Ernte von Obst, Gemüse und Kräutern
wünschenswert sind:
  • selbstständiges Arbeiten nach Anleitung
  • Bereitschaft auch körperlich anstrengende Arbeiten zu machen
  • Interesse an Gartenarbeit

Plätze: 1

Kontakt:

Öko-Gut Buch
Alt-Buch 51
13125 Berlin

Tel.: 941 141 36
E-Mail: m.kolbe@albatrosggmbh.de    s.reichardt@albatrosggmbh.de   

Ansprechpartner: Mirko Kolbe

Verkehrsanbindung:

am S-Bahnhof Buch
S2
Bus 150, 158, 259, 253, 893, 891

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster