xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung Öffentlichkeitsarbeit

ES-Nummer: 919

Die Einsatzstelle:

Pferdekultur Gut Hobrechtsfelde ist ein Betrieb mit ca. 20 robust gehaltenen Ponys und Kleinpferden. Wir machen Öffentlichkeitsarbeit und Führungen im Auftrag der Berliner Forsten.
Hierbei geht es um Pferde, die als „Landschaftspfleger“ für Biodiversität in den ehemaligen Rieselfeldern tätig sind. Über die Beweidung werden Lebensräume für wildlebende Insekten, Vögel und andere Tiere geschaffen. Diese zu schützen, zu dokumentieren und darüber zu informieren, ist uns wichtig.
Ebenso bilden wir Schul-, Beritt- und Aufzuchtsponys aus. Über das populäre Thema Pferd und den Sport Reiten wollen wir Natur - und Tierbewusstsein schaffen. 
Mit unserer Arbeit werden Natur- und Biotopschutz durch und mit Pferdehaltung erforscht und weiterentwickelt sowie das Gut Hobrechtsfelde und die Ausstellung im alten Kornspeicher des Naturpark Barnims als Ort der Umweltbildung aufgewertet.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Öffentlichkeitsarbeit zum Naturschutz in den ehemaligen Rieselfeldflächen
  • Assistenz bei der Besucherbetreuung
  • ökologisches Weidemanagement, Hofarbeiten, Reitplatzpflege
  • tägliche Versorgung und Pflege der Tiere und des Equipments
  • Anleitung der Kinder im Umgang und Pflege der Ponys

Besonderheiten:

  • Interesse an praktischem Natur- und Umweltschutz
  • Freude am Umgang mit Ponys 
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Wetterfestigkeit und Sportlichkeit
wünschenswert sind:
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für Tier und Mensch
  • selbstständiges, sorgfältiges Arbeiten 
  • Bereitschaft für ggf Arbeit am Wochenende
  • handwerkliches Geschick
  • Kenntnisse der klassischen Reitlehre bzw. Reitabzeichen der FN

Plätze: 1

Kontakt:

Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung im Forschungsverbund Berlin e.V.
Öffentlichkeitsarbeit
Alfred-Kowalke-Straße 17
10315 Berlin

Tel.: 5168 519
Fax: 51 26 104
E-Mail: vollberg@izw-berlin.de    seet@izw-berlin.de   
www.izw-berlin.de

Ansprechpartner: Steven Seet

Verkehrsanbindung:

Einsatzort: Gut Hobrechtsfelde, Hobrechtsfelder Dorfstraße 51a, 16341 Panketal

S2 bis Berlin Buch, Bus 891 bis Hobrechtsfelde, 600m Fußweg;
oder vom S-Bahnhof Buch 4 km mit dem Rad

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster