xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

Naturschutzjugend - Bundesgeschäftsstelle - Kinderwettbewerb Erlebter Frühling

ES-Nummer: 234

Die Einsatzstelle:

Die Naturschutzjugend im NABU e.V. ist die Jugendorganisation des Naturschutzbundes Deutschland und einer der größten Umweltjugendverbände der Bundesrepublik Deutschland. Die NAJU ist ein vielfältiger Mitgliederverband. In der NAJU Bundesgeschäftsstelle in Berlin Mitte wird das umgesetzt, was von den jungen Menschen aus dem Verband gewünscht wird. Hinter uns stehen also rund 75.000 Mitgliedern im Alter von 6 bis 27 Jahren.
Dabei unterstützen wir die Landesverbände in ihrem Anliegen jungen Menschen die Natur näher zu bringen und für die Zukunft aktiv zu werden. Der Bundesverband der NAJU bündelt die gemeinschaftlichen Interessen der aktiven Mitglieder und nimmt die Vertretung der NAJU innerhalb des Bundesverbandes des NABU sowie nach außen auf Bundesebene wahr. Gleichzeitig ist der NAJU Bundesverband Organisator und Träger von bundesweiten Kampagnen und Projekten.
Die Gesamtverantwortung für den Bundesverband der Naturschutzjugend im NABU trägt der Bundesvorstand. Gegenwärtig sind dort zwei junge Frauen und sechs junge Männer im Alter von 22 bis 31 Jahren aktiv.
In der Bundesgeschäftsstelle sind momentan neun hauptamtliche sowie fünf freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen tätig.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Redaktionelle Mitarbeit an der Erstellung der pädagogischen Begleitmaterialien (Aktionshefte, Poster, Postkarten): Recherchieren, Schreiben, Redigieren, Bearbeiten von Texten, Fotorecherche und -nachbearbeitung
  • Betreuung der Internetseite www.erlebter-fruehling.de: redaktionelle Arbeit, Bildrecherche und –bearbeitung
  • Erstellung des Newsletters
  • Unterstützung bei der Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der bundesweiten Siegerehrung
  • Mithilfe bei der Organisation und Vorbereitung der Fortbildungen für Multiplikatoren
  • Unterstützung bei der täglichen Büroorganisation: Pflege von Adressdaten, Packen und Versand von Materialien, Beantwortung von telefonischen Anfragen etc.

Bei Bedarf ist auch der weitere Geschäftsbetrieb der NAJU-Bundesgeschäftsstelle zu unterstützen.

Besonderheiten:

Die oder der FÖJLer/in begleitet den Wettbewerb von der Vorbereitung bis hin zur Siegerehrung und lernt so viel über die Organisation von Projekten. Wir ermöglichen unseren FÖJler/innen sich fortzubilden und an Seminaren und Teamtrainings (z.B. Juleica, Photoshop, Pressearbeit) teilzunehmen. Die Teambildungswoche in einem NABU-Naturschutzzentrum am Anfang ihres FÖJ bietet den FÖJler/innen die Möglichkeit, einen Einblick in die praktische Naturschutzarbeit zu bekommen und sich besser kennenzulernen.
wünschenswert sind:
  • Freude am Schreiben
  • EDV-Kenntnisse
  • Organisationstalent
  • Interesse an Naturschutzthemen und ihrer Darstellung in den Medien
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Teamfähigkeit, Kreativität

Kontakt:

Naturschutzjugend Bundesgeschäftsstelle
Kinderwettbewerb "Erlebter Frühling"
Charitéstraße 3
10117 Berlin

Tel.: 28 49 84 19 - 00, - 23 (Frau Lechler)
Fax: 28 49 84 29 00
E-Mail: meike.lechler@nabu.de    hanna.piotter@nabu.de   
www.erlebter-fruehling.de

Ansprechpartner: Meike Lechler

Verkehrsanbindung:

S-Bahn Friedrichstraße, Bus 147, Tram M1, 12 bis Oranienburger Tor, 5 Min. Fußweg

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster