Logo Stiftung Naturschutz Berlin  

BAUFACHFRAU Berlin

ES-Nummer: 009

Die Einsatzstelle:

Die Einsatzstelle BAUFCHFRAU Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin-Weißensee mit dem Ziel die Ausbildungs- und Arbeitschancen für Mädchen und Frauen in Bauberufen und im Handwerk zu verbessern sowie nachhaltiges Bauen und soziale Stadtentwicklung zu fördern.
Wir sind ein Team aus Handwerkerinnen und Planerinnen mit vielseitigen Kompetenzen in den Bereichen Planen, Bauen und Gestalten. Geschlechtergerechtigkeit, nachhaltige Entwicklung, Beteiligung und soziales Lernen sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir konzipieren und bearbeiten ökologische, umweltpädagogische und soziale Bau- und Gestaltungsprojekte zum Mitmachen in ganz Berlin. Kooperationspartner dieser Projekte sind z. B. Schulen, Mädchen- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Vereine, Familienzentren, Hochschulen oder auch Unternehmen.
Zum Verein gehört auch die Tischlerei holzart, die als Zweckbertrieb im Bereich "Objekt- und Möbelbau" arbeitet und zur Tischlergesellin ausbildet.

Unsere Themenschwerpunkte in den Projekten sind:
Holzbau, Lehmbau, Stadtmöbel, Spiel- und Sport, Gemeinschaftsgärten, Ressourcenschutz, Design und Upcycling.

Der Verein beschäftigt 10 Mitarbeiterinnen
und 8 Auszubildende. Er ist 1988 entstanden.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Mitarbeit bei der Planung und Ausführung der Projekte
  • Handwerkliche Unterstützung in den Workshops: von Möbelbau über Malerarbeiten und Lehmbau bis zum Garten-Landschaftsbau
  • Aufbau und Organisation eines Restholzlagers und einer Upcyclingwerkstatt
  • Reparatur und Pflege von Werkzeugen und Materialien
  • Begleitung von Beteiligungsprojekten mit Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung der Ideen- und Planungs-Workshops (Konzeption, Methoden, Anleitung, Dokumentation, Auswertung)
  • Unterstützung der Webseitenpflege und der Online-Holzbörse
  • Fotografieren
  • Layoutgestaltung von Broschüren, Plakaten und Flyern
  • Durchführung von Sport- und Spielaktionen, z.B. Minigolf, Bewegungsparcours
  • Unterstützung bei Veranstaltungsorganisation / Netzwerktreffen / Ausstellungsaufbau
  • Verleih der Wanderausstellung "Klimaschutz"

Besonderheiten:

Besondere Qualifikation: EDV Kenntnisse,
Arbeitszeiten: Mo-Fr ab 8:00 Uhr gleitend,
Führerschein und Fremdsprachen wünschenswert.

Kontakt:

Baufachfrau Berlin e.V.
Lehderstraße 108
13086 Berlin

Tel.: 92 52 483
Fax: 92 51 964
E-Mail: post@baufachfrau-berlin.de   
www.baufachfrau-berlin.de

Ansprechpartner: Ute Mai

Verkehrsanbindung:

Tramlinien: 12, 13, 4

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster