40Jahre_snb_kl

Aktuelles aus der Stiftung Naturschutz Berlin

September 2022

Inhalt des Stiftungsbriefes Nr. 223



1. Wir feiern 40 Jahre Stiftung Naturschutz Berlin!
2. Ausgezeichnetes Engagement
3. Wir begrüßen unseren neuen Stiftungsvorstand
4. Natur erleben: Die mit Abstand besten Veranstaltungstipps
5. Pflanze des Monats: Die Graue Kratzdistel
6. Wir suchen die schönsten Falterfotos
7. Zielgenau schlau: Seminare unseres Bildungsforums
8. Wir suchen Verstärkung für unser Team

1. Wir feiern 40 Jahre Stiftung Naturschutz Berlin!
Seit 40 Jahren engagieren wir uns für eine artenreiche, vielfältige Stadt und widmen uns dem Natur- und Umweltschutz. Mit gezielten Beratungsangeboten und Maßnahmen zur Moorrenaturierung, ökologischer Gewässerentwicklung und zum Artenschutz leisten unsere Koordinierungsstellen Florenschutz und Fauna wichtige Beiträge zum Erhalt der biologischen Vielfalt. Auch die Umweltbildung für Berliner*innen ist uns wichtig. Mit dem Langen Tag der StadtNatur, vielen Veranstaltungs-, Fortbildungs- und Beratungsangeboten sowie Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement zeigen wir Ihnen die Natur und ihre Besonderheiten vor Ihrer Haustür und fördern so verantwortungsvolles Handeln.
Was wir in 40 Jahren alles auf die Beine gestellt haben, zeigen wir in unserer interaktiven Karte. Klicken Sie auf die Symbole und kommen Sie mit uns auf die Reise!

>>>zur interaktiven Karte

2. Ausgezeichnetes Engagement 
Am 25. August haben wir zum 35. Mal den Berliner Naturschutzpreis verliehen und freuen uns sehr, dass wir Naturschutzwart Stefan Materna und die Macher*innen des Projektes Urbanität & Vielfalt in der Siemensvilla in Lichterfelde für ihren außerordentlichen Einsatz im Bereich des Berliner Naturschutzes würdigen durften. Unsere Preisträger*innen setzen sich seit vielen Jahren auf ganz unterschiedliche Weise für die Flora und Fauna in der deutschen Hauptstadt ein. Wie genau, das erfahren Sie in unseren Interviews. Mit Bildern vom Festakt lassen wir den tollen Abend für Sie noch einmal Revue passieren.

>>> zu den Interviews und Bildern der Preisverleihung

3. Wir begrüßen unseren neuen Stiftungsvorstand
Die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz hat den neuen Vorstand der Stiftung Naturschutz Berlin berufen. Wir freuen uns sehr auf die vor uns liegende Zusammenarbeit mit Annette Nawrath, Camillo Kitzmann und Stefan Richter und möchten uns bei unseren beiden ehemaligen Vorstandmitgliedern Dr. Sylvia Ortmann und Reinhard Schubert ganz herzlich für ihr unermüdliches Engagement bedanken. Wir freuen uns außerdem, dass bereits die neuen Mitglieder unseres Stiftungsrates feststehen, dessen Vorsitz Staatssekretärin für Umwelt und Klimaschutz Dr. Silke Karcher innehaben wird. Konstituieren wird sich der neue Stiftungsrat voraussichtlich im November.

>>> mehr dazu

4. Natur erleben: Die mit Abstand besten Veranstaltungstipps
Auf unserem Portal www.umweltkalender-berlin.de präsentieren wir Ihnen Freizeittipps und Bildungsangebote rund um die Themen Natur und Umwelt. Das Portal ist tagesaktuell, überraschend wild und hat von kindgerecht bis wissenschaftlich für alle etwas zu bieten. Ein Best-of für die kommenden Wochen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

U&V Projekt-Abschlussfest
Termin: 10. September 2022
Anbieter: Urbanität & Vielfalt
>>> weitere Infos

Brandenburger BioFest der KulturBrauerei
Termin: 18. September 2022
Anbieter: FÖL e.V.
>>> weitere Infos

Vogelkundlicher Spaziergang mit Derk Ehlert
Termin: 25. September 2022
Anbieter: Museumsdorf Düppel
>>> weitere Infos

Dächer für die Vielfalt
Termin: 28. September 2022
Anbieter: Naturhof Malchow
>>> weitere Infos

5. Pflanze des Monats: Die Graue Kratzdistel
Die Graue Kratzdistel mag kühle Füße, deswegen ist sie auch entlang großer Flusstäler zu finden und gehört zu den sogenannten Stromtalpflanzen. In Berlin und auch deutschlandweit ist sie jedoch eine besondere Rarität. Denn leider werden feuchte und nasse Lebensräume, auf die sie angewiesen ist, zunehmend seltener. Für Insekten wie Hummeln, Schwebfliegen und Schmetterlinge ist die Graue Kratzdistel dort, wo sie noch wächst, ein regelrechter Blütenmagnet. Und mit Wuchshöhen von bis zu einem Meter will die Pflanze mit ihren lang gestielten Blütenköpfen in kräftigem Purpur jedes Jahr zwischen Juli und August hoch hinaus. 

>>> zur Pflanze des Monats September

6. Wir suchen die schönsten Falterfotos
Bei unserem diesjährigen Fotowettbewerb „Falter im Fokus“ dreht sich alles um Schmetterlinge. Noch bis zum 30. September können Sie mitmachen! Halten Sie einfach in Berlin nach Tag- und Nachtfaltern Ausschau, fotografieren Sie Ihre Entdeckung und laden Sie Ihren Schnappschuss im ArtenFinder-Portal hoch. Mit ihren eingereichten Fotos helfen Sie uns, die Artdatenbank Berlins zu erweitern. Die schönsten Falterfotos werden mit tollen Preisen prämiert!

>>> zum Fotowettbewerb

7. Zielgenau schlau: Seminare unseres Bildungsforums
Mit unseren Seminaren können Sie sich rund um die Themen Natur- und Umweltschutz weiterbilden.

Kleine naturnahe Parks in Wohngebieten - PikoParks       
Workshop
Termin: 15. September 2022, 9:30-16:00 Uhr
Dozent*innen: Regina Otters, Birgit Netz-Gerten, Carola Lehmann, Michaela Shields  
>>> weitere Infos

Selbstcoaching mit Kommunikationstechniken des Neuro-Linguistischen Programmierens (NLP)
Seminar
Termine: 15. und 16. September 2022, jeweils 10:00-17:00 Uhr
Dozentin: Caroline Forster
>>> weitere Infos

Naturinterpretation als Methode in der Umweltbildung
Praxisseminar
Termine: 6. und 7. Oktober 2022, jeweils 9:30-16:30 Uhr
Dozentin: Astrid Höfer  
>>> weitere Infos

Für aktuelle Informationen rund um das Seminarprogramm empfehlen wir Ihnen einen regelmäßigen Blick in unser Bildungsforum.

8. Wir suchen Verstärkung für unser Team
Zur Unterstützung unserer Stiftungsprojekte und Abteilungen suchen wir aktuell

 Sie haben Lust, den Umweltkalender Berlin redaktionell zu unterstützen und möchten mithelfen, den Langen Tag der StadtNatur auf die Beine zu stellen? Dann kommen Sie im Rahmen eines Ökologischen Bundesfreiwilligendienstes (ÖBFD) an Bord der Stiftung!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


SNB_Logo
Potsdamer Straße 68 - 10785 Berlin
Tel.: 030 26 39 40      
E-Mail: mail@stiftung-naturschutz.de
Web: www.stiftung-naturschutz.de
Jetzt_Spenden
 

Newsletter abbestellen