Wir beraten Sie gerne!

Holger WonnebergHolger Wonneberg
Geschäftsführer
Heidrun GrüttnerHeidrun Grüttner
Verwaltungsleiterin

Rufen Sie uns einfach an
unter 030-26 39 40

Es ist schön zu leben!

Wer seine Kinder und Enkel aufwachsen sehen und ihren Lebensweg begleiten kann, wird sich glücklich schätzen. Aber unser Leben ist nicht unendlich. Daher ist es ein beruhigendes Gefühl, nahestehende Menschen für die Zukunft versorgt zu wissen. Eine solide finanzielle Absicherung ist wichtig – doch zu einer lebenswerten Zukunft gehört noch mehr: gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Lebensmittel...

Aus diesem Grund vermachen viele Menschen einen Teil ihres Vermögens dem Naturschutz. Sie leisten damit einen bedeutenden Beitrag zur Rettung unseres blauen Planeten – über den eigenen Tod hinaus. Haben auch Sie schon einmal daran gedacht, mit Ihrem Vermächtnis ein Stück Zukunft zu bewahren?

Rufen Sie uns doch einfach an. Wir beraten Sie gerne!

Hildegard Steffen
Hildegard Steffen

Ein Testament für den Naturschutz

Hildegard Steffen war nicht nur Naturliebhaberin und leidenschaftliche Wanderin. Sie war auch ein sozial denkender Mensch. Schon lange vor ihrem Tod bewegte sie die Frage, welche Ideen und Projekte sie unterstützen und über die Zeit ihres Lebens hinaus mitgestalten könnte. Sie entschied sich, ihre Ersparnisse der Stiftung Naturschutz Berlin zu vermachen. Hildegard Steffen verstarb im Alter von 88 Jahren. In ihrem Vermächtnis jedoch lebt sie weiter. Mit ihrem Nachlass hat sie einen Beitrag dazu geleistet, die Natur zu bewahren und unsere Stadt auch für künftige Generationen lebenswert zu machen.