xxxl xxl xl lg md sm xs

Logo Stiftung Naturschutz Berlin  
Unterstützung gesucht

ÖBFD im Projekt ÖBFD

Die Stiftung Naturschutz Berlin sucht ab sofort eine*n Freiwillige*n für die Unterstützung ihres Projektes Ökologischer Bundesfreiwilligendienst.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • mindestens 25 Jahre alt sind, eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben und eine Möglichkeit suchen, sich in der beruflichen Praxis zu orientieren oder
  • bereits berufstätig sind und im Rahmen einer Auszeit sinnvolle Projekte unterstützen wollen oder sich gerade beruflich umorientieren wollen oder
  • im Ruhestand aktiv werden möchten

Unterstützung benötigen wir für folgende Aufgaben

  • Organisation von Veranstaltungen und Weiterbildungstagen
  • allgemeinen Bürotätigkeiten inklusive Telefondienst und Empfang
  • Korrespondenz mit den ÖBFD-Freiwilligen sowie den ÖBFD-Einsatzstellen
  • der Pflege der Datenbanken
  • der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit zum ÖBFD

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Aufgabengebiet
  • ein gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
  • eine individuelle Betreuung
  • Kranken-, Renten-, Arbeitslosen-, Pflege- und Unfallversicherung
  • Taschengeld (200 bis 248 Euro monatlich) und 26 Tage Urlaub im Jahr
  • monatlich einen Fortbildungstag zu Themen des Natur- und Umweltschutzes

Sie sollten

  • kommunikationsstark und
  • teamorientiert sein sowie
  • Organisationstalent besitzen

Der Freiwilligendienst umfasst eine wöchentliche Tätigkeit von 30 bis 39 Stunden sowie eine Gesamtdauer von 6 bis 18 Monaten (nach Vereinbarung).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (ein zusammenhängendes PDF-Dokument, max. 5 MB) unter Angabe der Kennziffer ÖBFD-ÖBFD 2018 an bewerbung(at)stiftung-naturschutz.de.

Verwenden Sie bitte zusätzlich unser Online-Formular.