Stiftung aktuell

 

20. Berliner Naturschutztag

Justus Meißner, Projektleiter unserer Koordinierungsstelle Florenschutz, stellt auf der vom NABU organisierten Veranstaltung die klimaentlastende Renaturierung Berliner Moore vor und zeigt, wie bedrohten Lebensräumen geholfen wird. MehrÖffnet externen Link in neuem Fenster


Suchen Sie einen neuen Job?

Die Stiftung Naturschutz wächst und braucht deshalb Unterstützung. Wir suchen u.a. wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und eine*n Pädagogische*n Leiter*in für das Projekt Nemo. MehrOpens internal link in current window

Fortbildungen

In unserem Bildungsforum finden Sie hilfreiche Weiterbildungen, z.B. ein zweitägiges Seminar zum Projektmanagement oder einen Workshop mit Exkursion um Arten zu erkennen und zu erfassen. MehrOpens internal link in current window

Wir fördern 

gute Ideen und Projekte für den Umwelt- und Naturschutz in Berlin. MehrÖffnet internen Link im aktuellen Fenster

Naturschutz – Mit uns können Sie es machen

Berlin ist Hauptstadt, Millionenstadt und Verkehrsknotenpunkt – zugleich aber auch die grünste Metropole Europas. 161 Quadratkilometer innerstädtischer Wald, ein ausgedehntes Wassernetz, großflächige Parks und unzählige Naturrefugien, wie z. B. Friedhöfe und verwilderte Brachen, holen Natur in die hektische Stadt und machen sie lebenswerter. Das Grün der Hauptstadt ist nicht nur erholsam für gestresste Großstädter, es verbessert auch das Stadtklima und sorgt für frische Luft. Für die Erhaltung dieser so wichtigen Lebensräume von Tieren und Pflanzen setzt sich die Stiftung Naturschutz Berlin ein. Wir fördern finanziell und ideell Projekte für den Natur- und Umweltschutz und führen auch eigene Projekte durch. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage über unsere vielfältigen Aktivitäten zu informieren.