Aktuelles aus der Stiftung Naturschutz Berlin
Mai 2012

Inhalt des Stiftungsbriefes Nr. 102

1. Müll-Suppe in Neukölln

1. Müll-Suppe in Neukölln

Eine Insel im Nirgendwo, endlose Strände und überall... Müll! Zahnbürsten, Einkaufstüten, Joghurtbecher – unsere Weltmeere sind voll mit Plastik. Im Nordpazifik treibt ein Müllstrudel, der so groß ist wie Mitteleuropa und sechsmal soviel Kunststoff wie Plankton enthält. Das interaktive Kunstprojekt P A C K E T-S O U P des Aktionskünstlers Jan Kuck konfrontiert den Betrachter auf multimediale Weise mit unserem täglichen Plastikkonsum. In einem Swimmingpool mit über 6.000 Plastiktüten können die Besucher sprichwörtlich in ihre eigene Müll-Suppe eintauchen. Sieben weitere internationale Künstler zeigen ihre Arbeiten zum Thema Umweltverschmutzung durch Kunststoff. P A C K E T-S O U P will provozieren und gleichzeitig Raum für Ideen schaffen. Das Projekt wird von der Stiftung Naturschutz Berlin mit Mitteln aus dem Förderfonds Trenntstadt Berlin unterstützt.

PACKET-SOUP noch bis zum 02. Juni in der Galerie SAVVY Contemporary, Richardstr. 43/44, 12055 Berlin, geöffnet an allen Tagen (außer montags) von 16-20 Uhr. Infos zum Projekt unter
www.packet-soup.comOpens external link in new window

2. Langer Tag der StadtNatur 2012: Ein Rathaus wandert ins Grüne

2. Langer Tag der StadtNatur 2012: Ein Rathaus wandert ins Grüne

Lang ist es nicht mehr hin bis zum 6. Langen Tag der StadtNatur und die restliche Wartezeit bis zum 16./17. Juni wollen wir Ihnen mit einer tollen Aussicht versüßen. Dieses Jahr darf das beliebte Haupstadt-Event hochkarätige Gäste begrüßen: Der Lange Tag lädt zu einem exklusiven Meet & Greet mit Ihrem Bezirksbürgermeister! Für einen Tag tauschen unsere Volksvertreter den Schreibtisch im Rathaus gegen ein gemeinsames Naturerlebnis mit den Berliner Bürgerinnen und Bürgern.
Alle Veranstaltungen, die von den Bezirksbürgermeistern besucht werden, sind im Programmheft zusammengestellt. Zu finden ist es in allen Kaiser's-Filialen, vielen BVG-Verkaufsstellen und ausgesuchten Bioläden sowie online unter www.langertagderstadtnatur.de Opens external link in new window

3. Pflanze des Monats: Die Sibirische Schwertlilie

3. Pflanze des Monats: Die Sibirische Schwertlilie

Allein in Berlin gibt es 230 Pflanzenarten mit sehr hoher und hoher Schutzpriorität. Die Stiftung Naturschutz stellt Ihnen jeden Monat eine dieser ausgesuchten Zielarten vor – diesmal die Sibirische Schwertlilie. Sie ist eine wahre Augenweide, die schon seit Jahrhunderten Gartenfreunde auf der ganze Welt verzaubert. Mehr dazu hierOpens internal link in current window

4. Kleine Anfragen aus dem Abgeordnetenhaus im April

4. Kleine Anfragen aus dem Abgeordnetenhaus im April

Verkehr
Ausbau von Havel und Spree (I): Was bleibt vom überdimensionierten Projekt 17?
Abgeordneter: Daniel Buchholz (SPD)
Mehr dazu hier

Sanierungs- und Umbaumaßnahmen an den U-Bahnhöfen Fehrbelliner Platz und Hohenzollernplatz
Abgeordneter: Stefan Evers (CDU)
Mehr dazu hier

Entlastung der Verkehrssituation für die Bevölkerung des Dorfes Malchow
Abgeordneter: Wolfgang Albers (Die Linke)
Mehr dazu hier

Wann kommt der Regionalbahnhof Köpenick?
Abgeordneter: Stefan Gelbhaar (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

ÖPNV-Anbindung Reinickendorfs an den neuen Flughafen BER
Abgeordneter: Burkard Dregger (CDU)
Mehr dazu hier

Verkehrstechnische Maßnahmen in Karow und Buch
Abgeordneter: Rainer-Michael Lehmann (SPD)
Mehr dazu hier

Tiere
Fortbestand der Wildtierpflege sichern!
Abgeordneter: Turgut Altug (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Sonstiges
Von der Lokalen Agenda 21 zum Berliner Nachhaltigkeitsprozess - ein Weg nach Irgendwo ohne Wegmarkierungen und Zeitvorgaben?
Abgeordnete: Marion Platta (Die Linke)
Mehr dazu hier

Fischerei im Stadtgebiet
Abgeordneter: Alexander J. Herrmann (CDU)
Mehr dazu hier

Wasser/Abwasser

Erhöhen spezielle Rücklagen für die Berliner Wasserbetriebe die Wasserpreise in Berlin?
Abgeordnete: Heidi Kosche (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Siedlungsverträgliche Grundwasserstände im Rudower Blumenviertel
Abgeordneter: Michael Freiberg (CDU)
Mehr dazu hier

Pflanzen/Grünflächen
Aktuelle Aussichten für den Teufelsberg
Abgeordneter: Stefan Evers (CDU)
Mehr dazu hier

Energie
Herkunft des Holzes für Berliner Vattenfall-Kraftwerke
Abgeordneter: Michael Schäfer (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Abfall/Giftmüll/Entsorgung
Mit oder ohne Pfand? Wie organisiert die BSR die Rückgabe von Altbatterien?
Abgeordnete: Felicitas Kubala (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Tiere

Hat Rot-Schwarz kein Herz für verletzte Wildtiere?
Abgeordnete: Claudia Hämmerling (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier