Aktuelles aus der Stiftung Naturschutz Berlin
März 2013

Inhalt des Stiftungsbriefes Nr. 112

1. TrenntJugend: Online-Magazin sucht Jugendredaktion

1. TrenntJugend: Online-Magazin sucht Jugendredaktion

Mülltrennen ist bei jungen Leuten ähnlich beliebt wie Zimmer aufzuräumen oder sich gesund zu ernähren. Der oekom-Verlag will dies nun ändern: In seinem Online-Magazin TrenntJugend können  Jugendliche zeigen, wieviel kreatives Potenzial im Thema Müll stecken kann. Damit Fotomaterial, Kurzfilme, Blogs und Social-Media richtig eingesetzt und neue Ideen spannend umgesetzt werden, erhalten die Jugendlichen zuvor in zwei kostenlosen Workshops alle Tipps und Tricks im Umgang mit Online-Medien. Weitere Infos finden Sie hier
Die Workshops finden am 12./13. April bzw. am 26./ 27. April 2013 in Berlin statt. Bewerben können sich Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren aus Berlin und Umgebung, die Lust auf kreatives Arbeiten und journalistische Erfahrung haben.

2. Umweltkalender Berlin: Starten Sie mit uns in den Frühling

2. Umweltkalender Berlin: Starten Sie mit uns in den Frühling

Endlich ist Frühling! Wer nach den dunklen Wintermonaten Lust auf Abenteuer in der Stadtwildnis hat, sollte einen Klick ins Grüne wagen: Unsere Redaktion macht sich täglich auf die Suche nach spannenden und erlebnisreichen Veranstaltungen. Unter www.umweltkalender-berlin.de finden Sie viele Naturveranstaltungen, die Sie gemeinsam mit Familie und Freunden genießen können. Der Umweltkalender ist übrigens auch auf facebook präsent.

Tipps der Redaktion des Umweltkalenders für die Osterzeit: 

Ostern im Freilandlabor Britz - Mitmachaktion
Auch in diesem Jahr gibt es im Freilandlabor wieder einige österliche Überraschungen für Kinder. Sie können sich auf viel Osterspaß und Osterspiele freuen. Mehr

Kindersonntag im Naturkundemuseum: Ostern einmal anders
Hier erfahren kleine Wissenschaftler alles rund ums Vogelei: Aufbau, Evolution, Funktion von Farbe und Form. Auch auf das Osterei als Symbol der Fruchtbarkeit wird verwiesen. Mehr

Im Britzer Garten die erste Frühlingssonne genießen
Rechtzeitig zu Ostern erwartet der Britzer Garten die Geburt der kleinen Osterlämmer. Mehr

3. Langer Tag der StadtNatur: Werden Sie Akteur!

3. Langer Tag der StadtNatur: Werden Sie Akteur!

Wer den Langen Tag der StadtNatur nicht nur als Besucher/in, sondern auch als Akteur/in erleben will, hat noch bis zum 15. März Gelegenheit, sich anzumelden. Möchten Sie die Vielfalt Ihres Ökogartens, Ihr begrüntes Hinterhofparadies oder Ihre Dachimkerei einem großen Publikum vorstellen oder Expertenführungen zu anderen Naturschutzthemen anbieten? Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zum Langen Tag der StadtNatur am 15./16. Juni 2013.

Weitere Infos zur Anmeldung finden Sie hier
Falls Sie Fragen und Anregungen haben, finden Sie hier Ihre Ansprechpartner.

4. Veranstaltungen des Bildungsforums Natur- und Umweltschutz

4. Veranstaltungen des Bildungsforums Natur- und Umweltschutz

Ausblick auf unser Programm im April:

16. + 17. April 2013, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Moderation von Sitzungen
- 2-tägiger Workshop -
Dozent: Christian Lippmann

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter/innen, die Moderationen durchführen oder Besprechungen leiten. Ziel des 2-tägigen Workshops ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, Sitzungen auf der Sach- und Beziehungsebene ebenso effektiv wie kooperativ zu gestalten. Mehr dazu hier

5. Ihr Engagement ist gefragt: Wir suchen ehrenamtliche Helfer

5. Ihr Engagement ist gefragt: Wir suchen ehrenamtliche Helfer

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie den Umweltschutz in Berlin mir Ihrem Know-how aktiv mit als
Fotograf/in mit Scharfblick und Kreativität,
Empfangsbetreuer/in mit netter Stimme und ohne Scheu vorm Telefon,
Unterstützer/in des Haustechnikers mit handwerklichem Geschick und Organisationstalent oder
PKW-Fahrer/in mit Lust am Autofahren und auf nette Kontakte

6. Kleine Anfragen aus dem Abgeordnetenhaus im Februar 2013

6. Kleine Anfragen aus dem Abgeordnetenhaus im Februar 2013

Politische Entscheidungen/Umweltgesetzgebung/Haushaltspolitik
Veraltetes Planungsrecht in Berlin - Ignoriert der Senat den Bedarf nach bezahlbarem Wohnraum und die Auswirkungen des Klimawandels?
Abgeordnete: Antje Kapek (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Novellierung des Straßenreinigungsgesetzes
Abgeordneter: Ole Kreins (SPD)
Mehr dazu hier

Tiere
Wildtierschutz II - Artenvielfalt in Berlin?
Abgeordneter: Alexander J. Herrmann (CDU)
Mehr dazu hier

Wildtierschutz III - Wildtiere am Telefon?
Abgeordneter: Alexander J. Herrmann (CDU)
Mehr dazu hier

Durch Tierquälerei zum fragwürdigen Genuss - Foie Gras
Abgeordneter: Alexander J. Herrmann (CDU)
Mehr dazu hier

Wildtiergehege im Berliner Stadtgebiet
Abgeordneter: Joachim  Krüger (CDU)
Mehr dazu hier

Die Messe "Bread & Butter" als Plattform für Tierquäler-Firmen?
Abgeordneter: Philipp Magalski (PIRATEN)
Mehr dazu hier

Risiken der Elefantenhaltung im Tierpark
Abgeordnete: Claudia Hämmerling (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Pflanzen/Grünflächen
Naturnahe Grünflächenpflege ist ein Fremdwort für den Senat?
Abgeordneter: Turgut Altug (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Wasser/Abwasser
Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen
Abgeordnete: Danny Freymark (CDU)
Mehr dazu hier

Grundwassersituation in Britz
Abgeordneter: Hans-Christian Hausmann (CDU)
Mehr dazu hier

Verkehr
Bau der Tangentialverbindung Ost (TVO) im Plan?
Abgeordnete: Regina Kittler und Harald Wolf (Die Linke)
Mehr dazu hier

S-Bahn-Krise 2012: Was unternimmt der Senat und das S-Bahn-Management in Sachen Zugausfälle und Fahrgastentschädigung
Abgeordneter: Stefan Gelbhaar (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Auswirkungen der geplanten TVO (Tangentialverbindung Ost) auf den Tierpark Friedrichsfelde
Abgeordnete: Claudia Hämmerling (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Schienengüterverkehr
Abgeordneter: Stefan Gelbhaar (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Umweltpädagogik und -forschung
Natur erleben - auch in der Innenstadt!
Abgeordneter: Turgut Altug (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Sonstiges
Wie wirksam ist das Streusalzverbot?
Abgeordneter: Turgut Altug (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Forschungsreaktor Wannsee (II): Strahlender Nachbar - Betrieb und Sicherheit des Zwischenlagers ZRA für radioaktive Abfälle in Berlin-Wannsee
Abgeordneter: Daniel Buchholz und Ina Czyborra (SPD)
Mehr dazu hier

7. Eckiges statt Ovales zu Ostern

7. Eckiges statt Ovales zu Ostern

Sollten Ihnen die jüngsten Medien-Meldungen den Spaß am Eier-Verschenken verdorben haben - wie wäre es dann mal mit etwas Eckigem im Osternest? Mit den Büchern des Verlages Brandenburg-Buch können sie Landschaft, Städte und verborgene Orte in Brandenburg entdecken und sich biographisch, historisch und kulinarisch auf Reisen ins Berliner Umland begeben. Und ganz nebenbei können Sie den Naturschutz unterstützen: Wenn Sie über diesen Link bestellen, gehen 8% Ihres Bestellwerts an die Stiftung Naturschutz Berlin, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Unser Tipp: Speichern Sie den Link in den Favoriten Ihres Browsers ab, dann haben Sie Ihren „Gutes-tun-Link“ immer parat.