Aktuelles aus der Stiftung Naturschutz Berlin
August 2014

Inhalt des Stiftungsbriefes Nr. 129

1. Wir trauern um Horst Walligora

1. Wir trauern um Horst Walligora

Er war mehr als ein Mitarbeiter - er war eine Institution. Mit ihm geht nach 23 Jahren eine Ära in der Stiftung Naturschutz Berlin zu Ende. MehrOpens internal link in current window

2. Berlin tüt was gegen die Plastiktütenflut

2. Berlin tüt was gegen die Plastiktütenflut

Berlinweit können im Rahmen von "Berlin tüt was" an rund 70 Sammelstellen Einweg-Plastiktüten gegen Mehrwegtragetaschen eingetauscht werden. Mittlerweile sind schon knapp 4.000 Tüten für den Weltrekordversuch am 20. September zusammengekommen. Auf www.berlintuetwas.de finden Sie die SammelstellenOpens external link in new window in Ihrer Nähe - Bio-Märkte, BSR-Recyclinghöfe, Abgeordnetenbüros und viele andere Einrichtungen sind dabei. Bringen Sie 10 Tüten vorbei und lassen Sie sich mit einer schicken Kampagnentasche belohnen.

Wir benötigen auch Helferinnen und Helfer, die am 20. September auf dem Tempelhofer Feld dabei sind und mit uns die längste Plastiktüten-Menschenkette der Welt bilden. So können wir ein beeindruckendes Zeichen für den Ressourcenschutz setzen. Sie erwartet ein umfangreiches Rahmenprogramm beim großen Umweltfest mit Bühne, Live-Musik und vielen Ausstellern. Für den Weltrekordversuch ist die Anmeldung Opens external link in new windowebenfalls auf www.berlintuetwas.deOpens external link in new window möglich.

3. Die Ratten kommen wieder

3. Die Ratten kommen wieder

Sommer, Sonne, Grünanlagen: Das schöne Wetter zieht unzählige Berliner und Besucher ins Freie, an die Ufer und in die Parks der Stadt. Dort lässt es sich dank Wasser und Schatten bestens aushalten und die natürliche Schönheit Berlins genießen. Aber leider hinterlassen viele Besucher auch etwas: Abfall! Regisseurin Andrea Bittermann macht seit 2012 mit den Mitteln des Theaters an beliebten Plätzen darauf aufmerksam. Und auch 2014 ist sie sich mit ihren "Ratten" wieder unterwegs.

Die diesjährige Premiere findet am 10. August um 15 Uhr auf dem Siegfried-Aufhäuser-Platz in Neukölln statt. Vorher gibt es bereits eine Voraufführung an der Admiralsbrücke und eine Generalprobe in den Prinzessinnengärten. Diese und weitere Termine können auf www.berlin-die-ratten-kommen.deOpens external link in new window eingesehen werden. Alle Aufführungen sind kostenfrei. Das Projekt von der Stiftung Naturschutz Berlin aus Mitteln des Förderfonds Trenntstadt Berlin finanziert wird. Aber Vorsicht: Wenn es regnet, bleiben die Ratten zu Hause.

4. Verstärkung gesucht

4. Verstärkung gesucht

Für die Projekte Langer Tag der Stadtnatur und Umweltkalender Berlin suchen wir kommunikationsstarke Organisationstalente, die uns im Rahmen des Ökologischen Bundesfreiwilligendienstes (ÖBFD) unterstützen wollen.

Mehr dazu finden Sie hierOpens internal link in current window

5. Bildungsforum Natur- und Umweltschutz

5. Bildungsforum Natur- und Umweltschutz

Unsere Veranstaltungen im August:

Kampagnen mit kleinem Budget
Praxisseminar für Interessierte mit Vorerfahrungen
Termin: 06. August 2014, 9:30-16:00 Uhr
Dozent: Dr. Norbert Franck
Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

Um Unterstützung für ihre Projekte zu erzielen, ist es für Natur- und Umweltschutzinitiativen wichtig, eine wirksame Kampagnenarbeit durchzuführen. Wie lässt sich diese auch mit wenigen finanziellen Mitteln umsetzen? Welche Aspekte in der Planung sind zu beachten? Wie eine effektive Kampagne aussehen kann, lernen Sie praxisnah in diesem Seminar.
MehrOpens external link in new window 

Excel - Die Bearbeitung von Listen
Praxisseminar für Interessierte mit Grundkenntnissen
Termin: 07. August 2014, 10:00-16:00 Uhr
Dozentin: Françoise Neumann
Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen die Arbeit mit Excel zu erleichtern, dabei Zeit zu sparen und effizienter mit dem Programm umzugehen. Inhaltlich fallen darunter das Sortieren und Filtern von Daten, die Seitengestaltung sowie die Berechnung von Teilergebnissen und die Verwendung von Pivot-Tabellen. MehrOpens external link in new window 

Moderation von Sitzungen - Ebenso ergebnis- wie beziehungsorientiert
Tagesworkshop
Termin: 14. August 2014, 10:00-17:00 Uhr
Dozent: Christian Lippmann
Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

Besprechungen, Konferenzen und Teamsitzungen sind nicht selten von end- und ergebnislosen Diskussionen geprägt. Ziel dieses Workshops ist es, Ihren Blick für die Gruppendynamik zu schärfen und Sie zu befähigen, Sitzungen auf der Sach- und Beziehungsebene effektiver und zielorientierter zu gestalten. MehrOpens external link in new window 

Unsere Veranstaltungen im September

Gewässerökologie
Tagesworkshop
Termin: 11. September 2014, 10:00-17:00 Uhr
Dozent: Dr. Reinhard Müller
Ort: Naturschutzzentrum Ökowerk e.V.

Das Seminar unter Leitung des Biologen Dr. Reinhard Müller und in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum Ökowerk e.V. widmet sich der Untersuchung verschiedener Proben von Fließgewässern Brandenburgs und selbstentnommenen Proben des Teufelssees. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bestimmung der aquatischen Wirbellosen (Makrozoobenthos) im Süßwasserbereich. Mehr Opens external link in new window

Interviews im Radio packend gestalten
Ein Radio-Coaching für Interessierte aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Termin: 11. September 2014, 10:00-17:30 Uhr
Dozent: Marco Seiffert
Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

In diesem Coaching mit radioeins-Moderator Marco Seiffert können Sie lernen, wie Sie ein spannendes Interview im Radio führen. Erproben Sie, wie Sie gut mit dem Moderator kommunizieren, auf den Punkt formulieren und dabei Ihren persönlichen Ausdruck beibehalten, um bei den Hörerinnen und Hörern einen positiven Eindruck zu hinterlassen. MehrOpens external link in new window 

Rhetorik - Einführung in die Kunst des guten Sprechens
Tagesworkshop
Termin: 29. September 2014, 09:30-17:00 Uhr
Dozent: Dr. Antje Labes
Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

Der Erfolg einer Vortragssituation hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben einer guten inhaltlichen Vorbereitung ist es genauso wichtig, die Zuhörer mit einer interessanten und fesselnden Vortragsweise für sich zu gewinnen und so für die Natur zu begeistern. Die Kunst des "guten Sprechens" ist dabei keine Frage des Talents, sie kann von jedem erlernt werden. MehrOpens external link in new window

6. Pflanze des Monats: Sparrige Flockenblume

6. Pflanze des Monats: Sparrige Flockenblume

Berlin übte schon immer auf Lebenskünstler und Weltenbummler eine magnetische Anziehungskraft aus. Auch in der Pflanzenwelt gibt es spannende Wandergeschichten. Eine solche kann von der ein- bis zweijährigen, von Juli bis August zumeist weiß blühenden Sparrigen Flockenblume erzählt werden. MehrOpens internal link in current window

7. Kleine Anfragen aus dem Abgeordnetenhaus im Juli 2014

7. Kleine Anfragen aus dem Abgeordnetenhaus im Juli 2014

Politische Entscheidungen/ Umweltgesetzgebung/ Haushaltspolitik
Wie steht es nach 8 Jahren um die Umsetzung des Parlamentsbeschlusses zum Bio-Essen in Berlins öffentlichen Kantinen?
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Tiere
Neue Hundesteuermarken, Hundesteuerbefreiung für Rentner?
Abgeordnete: Vogel, Katrin (CDU)
Mehr dazu hier

Gleislinse III: Umsiedlung der Zauneidechsen
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Pflanzen/Grünflächen
Gut gedüngt und nachgefragt: Pflanzenschutzdienst im Land Berlin
Abgeordnete: Köhne, Irene (SPD)
Mehr dazu hier

IGA 2017 – offen für alle?
Abgeordneter: Magalski, Philipp (PIRATEN)
Mehr dazu hier

IGA 2017: Quo vadis? - Bauvorhaben IGA-2017 ohne Naturschutz? I
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

IGA 2017: Quo vadis? - Bauvorhaben IGA-2017 ohne Naturschutz? II
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

IGA 2017: Quo vadis? - Bauvorhaben IGA-2017 ohne Naturschutz? III
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

IGA 2017: Quo vadis? - Bauvorhaben IGA-2017 ohne Naturschutz? IV
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Verschlusssache Baumfällungen?
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Wasser/Abwasser
BWB zu 100% ein Berliner – wie stehen unsere Wasserbetriebe finanziell da?
Abgeordnete: Kosche, Heidi (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Wasserversorgungskonzept bis zum Jahr 2040
Abgeordneter: Friederici, Oliver (CDU)
Mehr dazu hier

Tiefbauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe in der Friedenauer Senke
Abgeordneter: Klaer, Markus (CDU)
Mehr dazu hier

Dezentrale Kleinklärwerke
Abgeordneter: Freymark, Danny (CDU)
Mehr dazu hier

Verkürzte Öffnungszeiten bei den Berliner Bädern
Abgeordneter: Beck, Martin (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Staatsvertrag für vereinfachte Abwasserentsorgung in Berlin
Abgeordneter: Freymark, Danny (CDU)
Mehr dazu hier

Luft/Lärm/Emissionen
Lärmminderungsmaßnahmen für die Berliner Allee, die Buschallee und die Langhansstraße in Pankow
Abgeordneter: Stettner, Dirk (fraktionslos)
Mehr dazu hier

Lärmschutzmaßnahmen und -mittel im Umfeld BER
Abgeordneter: Schreiber, Tom (SPD)
Mehr dazu hier

Nutzungseinschränkungen von Sportanlagen
Abgeordneter: Baum, Andreas (PIRATEN)
Mehr dazu hier

5 Meter hohe Lärmschutzwände auf dem Gelände einer Jugendfreizeiteinrichtung in Zehlendorf: Ist es die Zukunft, unsere Kinder einzumauern oder nur eine Lex-Dahlem?
Abgeordnete: Czyborra, Dr. Ina (SPD)
Mehr dazu hier

Wann ist Berlins Luft sauber? (VI): Wann kommt die Landstromversorgung für Berlins Schiffe?
Abgeordnete: Gebel, Silke (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Abfall/Giftmüll/Entsorgung
 
Was macht der Müll aus dem Ausland in Berlin?
Abgeordnete: Gebel, Silke (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Titel: Gibt es neue Erkenntnisse bezüglich des illegal entsorgten Mülls in Berlin-Schmöckwitz?
Abgeordnete: Gebel, Silke (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Energie
Wie Umweltschutz Energie gewinnt (I) – Welches Potenzial liegt in Berlins Schwimmbädern und Saunen?
Abgeordnete: Gebel, Silke (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Verkehr
Beeinträchtigungen des BVG-Busverkehrs durch Baumaßnahmen an der Freybrücke
Abgeordneter: Jahnke, Frank (SPD)
Mehr dazu hier

WLAN-Angebot im Bereich der Berliner U-Bahn
Abgeordneter: Ludewig, Gottfried (CDU)
Mehr dazu hier

Zu Fuß unterwegs, funktionstüchtige Aufzüge generationsübergreifend wichtig
Abgeordnete: Platta, Marion (Die Linke)
Mehr dazu hier

Funktionalität des Dynamischen Auskunfts- und Informationssystem
(DAISY) der BVG
Abgeordneter: Claus-Brunner, Gerwald (PIRATEN)
Mehr dazu hier

Ampelfrauen für Berlin?
Abgeordnete: Vogel, Katrin (CDU)
Mehr dazu hier

Wo ist der Platz für die neuen innovativen Fahrgeräte?
Abgeordneter: Gelbhaar, Stefan (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Neubau der Neuen Fahlenbergbrücke
Abgeordneter: Schreiber, Tom (SPD)
Mehr dazu hier

Ausbau Ladestationen für Elektroautos
Abgeordneter: Moritz, Harald (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Planungen für die Berliner S-Bahn
Abgeordneter: Wolf, Harald (Die Linke)
Mehr dazu hier

Vandalismus im ÖPNV
Abgeordnete: Vogel, Katrin (CDU)
Mehr dazu hier

Hybridbusse für Berlin?
Abgeordnete: Vogel, Katrin (CDU)
Mehr dazu hier

Vergünstigte Einzelfahrscheine für BerlinPass-Inhaber
Abgeordneter: Claus-Brunner, Gerwald (PIRATEN)
Mehr dazu hier

Zu den Marzahner Brücken / Landsberger Allee
Abgeordnete: Schmidt, Dr. Manuela (Die Linke)
Mehr dazu hier

Wiederaufbau und Verlängerung der 1961, 1980 und 1983 stillgelegten S-Bahn-Strecken
Abgeordneter: Claus-Brunner, Gerwald (PIRATEN)
Mehr dazu hier

Bauvorhaben Hildburghauser Straße – Rolle der Verkehrslenkung Berlin (VLB)
Abgeordnete: Seibeld, Cornelia (CDU)
Mehr dazu hier

Entwidmung und Bebauung von Bahngelände
Abgeordneter: Claus-Brunner, Gerwald (PIRATEN)
Mehr dazu hier

Fahrradstationen in Berlin
Abgeordneter: Freymark, Danny (CDU)
Mehr dazu hier

Warum ist die Mitnahme von besonderen Fahrradtypen wie bspw. Tandems untersagt worden?
Abgeordneter: Gelbhaar, Stefan (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Barrierefreiheit in Berliner Straßenbahnen
Abgeordneter: Baum, Andreas (PIRATEN)
Mehr dazu hier

Baumaßnahmen am Kottbusser Tor: Eine never ending Story?
Abgeordneter: Altug, Dr. Turgut (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Wie sieht es aus mit den Aufzügen beim U-Bahnhof Siemensstadt und Haselhorst?
Abgeordneter: Brauner, Matthias (CDU)
Mehr dazu hier

Baustelle U8: Eingeschränkter Zugang zum Öffentlichen Nahverkehr durch unzureichende Ersatzverbindungen
Abgeordneter: Baum, Andreas (PIRATEN)
Mehr dazu hier

ÖPNV-Seniorentickets in Berlin
Abgeordneter: Freymark, Danny (CDU)
Mehr dazu hier

Bushaltestelle Rathaus Steglitz (Bereich Schloßstraße 40) - 2
Abgeordneter: Claus-Brunner, Gerwald (PIRATEN)
Mehr dazu hier 

Wie und wo ist die Prenzlauer Allee gefährlich?
Abgeordneter: Gelbhaar, Stefan (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier

Kleingarten
Wie weiter mit der Kolonie Oeynhausen?
Abgeordnete: Fréderic Verrycken (SPD)
Mehr dazu hier

Sonstiges
Beiräte zur nachhaltigen Stadtentwicklung
Abgeordnete: Platta, Marion (Die Linke)
Mehr dazu hier

Wie weiter mit dem Spreepark
Abgeordneter: Moritz, Harald (Bündnis 90 / Die Grünen)
Mehr dazu hier