Ansprechpartnerinnen

Christine Hamon
Förderfonds Trenntstadt Berlin

 

Dr. Irene Hallof
Förderfonds Trenntstadt Berlin

 

So erreichen Sie uns:

Tel. (030) 26 39 41 60
E-Mail: trennomania@stiftung-naturschutz.de

Trennomania - Schlag den Reststoffel!

Abfallvermeidung und Mülltrennung – das ist doch kinderleicht! Oder? Ein Blick in die Mülltonnen zeigt uns leider, dass es eben doch nicht so einfach ist. Die Stiftung Naturschutz Berlin (SNB) möchte gemeinsam mit der Berliner Stadtreinigung (BSR) mit originellen und innovativen Vorhaben verdeutlichen, warum es sinnvoll ist, Abfall zu vermeiden oder, wo das nicht geht, richtig zu trennen. 

Mit unserem Kinderparty-Angebot „Trennomania – Schlag den Reststoffel“ setzen wir bei Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren an. Auch Sechsjährige kaufen schon selbstständig Waren ein oder beeinflussen den Einkauf der Eltern. Sie entscheiden auch, was sie mit den Verpackungen von Spielen, Lebensmitteln und Getränken machen. Uns ist wichtig, den Kindern zu verdeutlichen, dass sie selbst einen wichtigen Beitrag leisten können, um die Flut an Verpackungsabfällen zu verringern und Ressourcen zu schonen.  

Dabei soll der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Wir haben mit „Trennomania – Schlag den Reststoffel“ ein Angebot entwickelt, welches Spiel und Wissensvermittlung kombiniert. Die teilnehmenden Kinder sollen eine schöne Zeit mit ihren Freunden und Freundinnen haben und gemeinsam Aufgaben meistern, die nicht nur Spaß machen, sondern auch Sinn ergeben.