Weitere Grüne Lernorte
aus dem Bereich:

Ökologische Kleingärten, Imker und Werkstätten

Imkerverein Berlin-Zehlendorf und Umgebung

Imkerpaten für Neuimker
Imkerverein Berlin-Zehlendorf und Umgebung

Tel.: (0163) 5589661 (Detlef Krause)
E-Mail: polaczek@zedat.fu-berlin.de   
Web: www.ivbzuuev.de 

Projektbeschreibung:

Jeder Interessierte Teilnehmer der von Dr. Polaczek durchgeführten Anfängerlehrgänge kann sich für 90,00 € einen Ableger mieten, den er, geführt von einem Imkerpaten, selbst eine Saison lang betreut. Dabei lernt er die praktischen Handgriffe und verliert die anfängliche Unsicherheit.

Im Laufe des Sommers sucht sich der Jungimker einen eigenen Standort für seine Bienen. Am Ende des Sommers nimmt der Jungimker sein Volk samt des geernteten Honigs zu sich. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Beute (Holz) aus einem Boden, 2 Zargen, den dazugehörenden Waben und einem Deckel bestehen.Das Probeimkern findet ausschließlich auf dem Stand des Imkerpaten statt. Die Arbeitstermine werden mit den Imkerpaten abgesprochen. In der Folgezeit hält der Neuimker Kontakt zu seinem Paten, um Fragen und Probleme auch weiterhin klären zu können.

Alle notwendigen Werkzeuge (einschließlich Schleuder) werden in der „Probesaison“ vom Imkerpaten gestellt. Selbst zu kaufen ist die eigene Schutzkleidung.

Angebote/Aktivitäten:

Der Kostenbeitrag ist am Anfang zu zahlen (kann nach Absprache mit dem Paten auch in Raten sein). Sollte während der Saison der Neuimker feststellen, dass die Imkerei „nichts für ihn ist“, so kann er zu jeder Zeit wieder aussteigen und bekommt sein Geld zurück. Das Bienenvolk und Beute gehören dann dem Imkerpaten.

Kosten:

160,00 €