Ökoprojekt „Wildwuchs“

Bezirksamt Spandau, Jugendförderung
Götelstr. 64
13595 Berlin

Tel.: (030) 3303-2246
Retour

Projektbeschreibung:

Das Ökoprojekt „Wildwuchs“ liegt direkt am Spandauer Grimnitzsee und ist ein Teil des Jugendfreizeitheims Wilhelmstadt. Die Einrichtung versteht sich als eigenständiges und unabhängiges umweltpädagogisches Projekt mit stadtteilbezogenen und -übergreifenden Aufgaben, Aktionen und Angeboten.
Das Grundstück beheimatet einen großen Biogarten, einen Stall mit Kleintieren (wie z. B. Kaninchen und Hühnern) und einen Lehmbackofen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mit den hauseigenen Kanus den See zu erkunden. Hier befindet sich auch ein großes nach ökologischen Konzepten gestaltes Sport- und Freizeitgelände.

Angebote/Aktivitäten:

Kindergartengruppen und Schulklassen jeden Alters sind herzlich eingeladen, zu selbst ausgewählten natur- und umweltorientierten Themen eigene Aktionen oder Projekte zu realisieren. Die Betreuer des Projekts stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite.
Beispiele für Themen:
  • Brot und Pizza mit Vollkornmehl im Lehmbackofen backen
  • gesunde Ernährung
  • Garten-, Feucht- und Trockenbiotop
  • Gemüsegarten
  • Igelaufzucht im Herbst

Nach vorheriger Absprache ist unser Freizeitheim für Kinder ab 9:00 Uhr geöffnet.

Zielgruppen:

Kitagruppen, Schulklassen, Kinder, Jugendliche, Familien

Kosten:

Keine, Materialkosten nach Absprache

Öffnungszeiten:

Mo. und Mi. von 14:00-16:00 Uhr
Di. und Do. von 14:00-20:00 Uhr
Fr. von 14:00-18:00 Uhr
Wochenendveranstaltungen bitte erfragen

Verkehrsanbindung:

S Spandau
dann Bus 134, 331 bis Genfenbergstr.
oder
U Rathaus Spandau
dann Bus 134, 331 bis Genfenbergstr.
oder
S Heerstr.
dann Bus 149 bis Pichelsdorfer Str.

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster