Falkenberger Blume

Infrastrukturelles Netzwerk Umweltschutz gGmbH (INU)
Falkenberger Blume
Dorfstr. 36
13057 Berlin

Tel.: (030) 93442791
Fax: (030) 93442729
E-Mail: INU_gGmbH@t-online.de   
Web: www.inu-ggmbh.de 

Projektbeschreibung:

Das Umweltzentrum „Falkenberger Blume“ bietet auf dem Gut Falkenberg und in seiner Umgebung viele Erlebnisbereiche: ein „Aktionsraum“, eine Bastelwerkstatt und eine Ökoküche sowie Lehr- und Erfahrungsgelände mit grünem Klassenzimmer, Beeten und Kleingewächshaus. Der Gutspark hat einen kleinen Weiher.

Angebote/Aktivitäten:

Behandlung von Themen wie z. B. Bäume, Wasser, Papier und Müll:
Im Aktionsraum wird gemalt, mit Naturmaterialien und Alttextilien gestaltet und gespielt.
In der Bastelwerkstatt können Kinder bohren, hämmern und sägen. Hier lassen sich auch Wandbilder aus Holz und viele Spielsachen basteln.
In der Ökoküche entstehen Frühlingssalate, wird gesundheitsförderndes Müsli für den morgendlichen Start zusammengestellt und die Kinder können den Weg des Korns zum Brot kennen lernen.
Mobiler Spielplatz aus Natur- und Recyclingmaterialien.
Im Gelände und in Gewächshäusern wird biologisch gegärtnert.
Spezielle Angebote:
  • Für Schüler/-innen ab Klasse 3: Projekttage „Auf Humboldt`s Spuren in Falkenberg“
  • Für Schüler/-innen ab Klasse 7: Projekt „Löwenherz“- ein erlebnispädagogisches Trainingsprogramm mit Niedrig-Seilelementen.

Zielgruppen:

Kinder, Jugendliche, Lehrkräfte, Erzieher/-innen, Eltern

Kosten:

Veranstaltungen: 1,50-2,50 €/Kind

Öffnungszeiten:

nach Programm
Anmeldung von 9:00-15:00 Uhr

Verkehrsanbindung:

S Ahrensfelde
dann Bus 197 Richtung Falkenberg
bis Tierheim Berlin
dann in Fahrtrichtung ca. 30 m Fußweg

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster