Britzer Garten

Grün Berlin GmbH
Sangerhauser Weg 1
12349 Berlin

Tel.: (030) 700906-80
Fax: (030) 700906-45
E-Mail: info@britzer-garten.de   
Web: www.britzer-garten

Projektbeschreibung:

Der von drei Hügeln und einem See geprägte Britzer Garten entstand zur Bundesgartenschau 1985. Auf 90 ha bietet der Britzer Garten interessante Lernorte und Erholung für alle Altersstufen. Die Gehölz- und Staudenanlagen sowie der geologische Teil des Gartens sind mit Schildern versehen, ebenso der Bienengarten.
Ein Pfuhl wurde mit den seltenen Kopfweiden bepflanzt und zur Gartenschau 1985 angelegt. Im Feuchtgebiet sind besondere Wasservögel angesiedelt. Des Weiteren gibt es Gartenkunst und Architektur, Liegewiesen und sogar einen Hexengarten sowie
• Wasserspielplätze
• Tiergehege
• Lehmdorf
• Gehölzschau, Bienenhaus
• Themengärten, Rosengarten, Blumenschauen, Rhododendronhain
• Karl-Foerster-Staudengarten
• Obstwiese, Spontanvegetation
• Wassertretstelle

Gärtnerische Sonderschauen im April/Mai „Tulipan im Britzer Garten“, im Mai/Juni „Zauberblüten im Rhododendronhain“ und Im Spätsommer/Herbst (bis zum ersten Frost) „Dahlienfeuer“ mit über 300 verschiedenen Dahliensorten sind besonders für Gartenliebhaber von Interesse.

Angebote/Aktivitäten:

Führungen und Vorträge zu gärtnerischen Themen durch das Freilandlabor Britz e. V., s. dort.
In den Sommermonaten diverse Veranstaltungen, z. B. Sonnenwendfest, Rock,n‘Roll, Feuerblumen und Klassik Open Air, Feuer-Labyrinth, Kürbisfest, Flug- Luft- und Drachenfest, Greifvogelschau.
Aktuelle Informationen auf der Homepage.

Zielgruppen:

alle Interessenten

Kosten:

Erwachsene 2,00 €, erm.1,00 € (schulpflichtige Kinder mit Schülerausweis I, Behinderte), Jahreskarte: 30,00 €, erm.15,00 €, (im Abo 20,00 € resp. 10,00 €), Schulklassen+2 Begleiter: 15,00 €, Kita-Gruppen bis zu 5 Jahren: frei, (Sonderveranstaltungen und -schauen 3,00 € resp. 1,50 €)

Öffnungszeiten:

9:00-20:00 April-Sept.
9:00-18:00 März und Okt.
9:00-16:00 Uhr Nov.-Febr.

Verkehrsanbindung:

Eingang Tauernallee und Sangerhauser Weg: U Alt-Mariendorf dann Bus 179
Eingang Blütenachse (April - Okt.) und Eingang Mohriner Allee:
U Alt-Mariendorf dann Bus 181
Eingang Buckower Damm
S, U Herrmannstr. dann Bus M44

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster