Freilandlabor Britz

Freilandlabor Britz e. V.
Freilandlabor Britz
Sangerhauser Weg 1
12349 Berlin

Tel.: (030) 7033020 (Büro)
Fax: (030) 70131232
E-Mail: dialog@freilandlabor-britz.de   
Web: www.freilandlabor-britz.de 

Projektbeschreibung:

Das Freilandlabor Britz bietet Veranstaltungen zur Umweltbildung für alle Alters- und Zielgruppen an drei Standorten an.

1. Ein Standort ist im Britzer Garten. Die 90 ha große abwechslungsreiche Parklandschaft mit naturnahen Lebensräumen wie Teichen, Wiesen und Waldstücken, sowie mit Liegewiesen und Spielplätzen bietet für Lerngruppen aller Altersstufen Möglichkeiten zur Beobachtung, Untersuchung und für Experimente, um die städtische Tier- und Pflanzenwelt sowie deren Lebensräume kennen zu lernen.

2. Eine Außenstelle ist mit dem Forscherzelt auf dem Tempelhofer Feld. Auch dort werden verschiedene Umweltbildungsveranstaltungen für Kitas, Schulen, Erwachsene und Familien angeboten. Themen sind die Pflanzen und Tiere sowie die Ökologie der Wiese, die Vogelwelt des Tempelhofer Feldes oder Lebensqualität in der Stadt und nachhaltige Stadtentwicklung.

3. In der Kolonie Windmühle am Britzer Garten befindet sich ein weiterer Standort, die „Ökolaube“. Hier können nicht nur Hobbygärtner/-innen Tipps zum naturgemäßen Gärtnern erhalten. Kitagruppen haben die Gelegenheit, hier die Welt der Nutzpflanzen zu entdecken und Pädagog(inn)en werden im Bereich "Gärtnern mit Kindern" weitergebildet.

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Umweltschutz, Verkehr und Klimaschutz

Angebote/Aktivitäten:

Forschertouren und Projekte für Kindertagesstätten
Unterricht und Projekte für Schulklassen aller Jahrgangsstufen
Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte im Elementarbereich sowie für Lehrkräfte
Fachberatung zu Naturkunde, Natur- und Umweltschutz
Kostenloser Verleih von Naturerkundungskisten zur eigenständigen Durchführung von Umweltprojekten
Ausstellungen zu Natur- und Umweltthemen
Veranstaltungen für Senioren und behinderte Menschen
Verschiedene Freizeitangebote für Familien und Kinder
Umweltprojekte in Stadtquartieren

Zielgruppen:

Alle Alters- und Zielgruppen

Kosten:

Kitas: 1,00 € pro Kind, Schulklassen: 25,00 € pro Klasse
Andere Veranstaltungen bitte erfragen

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. von 9:00-16:00 Uhr (Büro)
Weitere Öffnungszeiten bitte erfragen.
Anmeldung für Kita- und Schulgruppen erforderlich.

Verkehrsanbindung:

Büro und Seminarräume:
U Alt-Mariendorf dann Bus 179 bis „Sangerhauser Weg“
Forscherzelt auf dem Tempelhofer Feld: nahe Haupteingang Oderstraße/Herrfurthstr. auf dem Gelände der ehem. Wetterstation
Ökolaube: S, U Herrmannstr. dann Bus M44 bis „Zimmererweg“

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster