Gärten der Welt

Grün Berlin GmbH
Eisenacher Straße 99
12685 Berlin

Tel.: (030) 700906-699
Fax: (030) 700906-610
E-Mail: info@gaerten-der-welt.de   
Web: www.gaerten-der-welt.de

Projektbeschreibung:

Mit den 43 ha großen Gärten der Welt wird in Berlin die Gartenkunst aus fünf Kontinenten in Verbindung mit ausgedehnten Wiesen und Blumenbeeten präsentiert.
Neben den 9 traditionellen Gärten, wie den Chinesischen oder den Japanischen Garten, sind weitere Anlagen vorhanden, so ist der neue Englische Garten durch die traditionelle englische Landschaftsgestaltung mit einem Cottage, einem Rosen- und Staudengarten, einer Obstwiese und weiten Rasenflächen geprägt.
Neue Internationalen Gartenkabinette zeigen individuelle und zeitgenössische Interpretationen von Gartenkultur und treten so in einen Dialog mit den traditionellen Gärten der Welt.
In den Wassergärten der „Promenade Aquatica“ sind die vielfältigen Erscheinungsformen des Wassers stimmungsvoll zu erleben.

Als Begegnungs-, Tagungs- und Informationsort empfängt das moderne Besucherzentrum seine Gäste. Viele weitere Cafés und Restaurants bieten einen Einblick in die Geschmackswelt aus fernen Kulturen.
Die neue Arena ist ein im Stil eines klassischen Amphitheaters angelegter Zuschauerbereich mit Parkett und Rasenstufen für 5.000 Gäste.
Die Seilbahn schafft eine einzigartige Verbindung zwischen dem Kienbergpark am U-Bahnhof „Kienberg - Gärten der Welt“ und den Gärten der Welt.

Angebote/Aktivitäten:

Spielplätze/Veranstaltungen: z. B. das Kirschblütenfest im Frühling, Sultans Fest im Sommer, Viva la musica im September, Mondfest im Herbst, Teekunstvorführung im Chinesischen Teehaus.

Der Wasserspielplatz „Konrad reitet in die Südsee“ bietet Klein und Groß einen Kletterwal, Splashpad und vieles mehr. Überdachte Sitzplätze in Form von Südseehütten lassen den Spielplatz zu einem Highlight werden.

Zielgruppen:

Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Schulen

Kosten:

7,00 € (Winterpreis 4,00 €); ermäßigt (Schüler/-innen mit Schülerausweis I; Schwerbehinderung mit GDB 50; Inhaber berlinpass) 3,00 € (Winterpreis 2,00 €); Kinder bis 5 J. frei;
Schulklasse bis Sekundarstufe I (max. 25 Schüler/-innen und 2 Begleiter/-innen) 15,00 €

Öffnungszeiten:

Von 9:00 bis zum Einbruch der Dunkelheit
Kassenöffnung: Von 9.00 Uhr
bis 16:00 Uhr (Nov.-Febr.)
bis 18:00 Uhr (März/Okt.)
bis 20:00 Uhr (April-Sept.)

Verkehrsanbindung:

• Haupteingang Blumberger Damm:
S Mehrower Allee, Bus X69 bis „Blumberger Damm/Gärten der Welt“
• Eingang Eisenacher Straße:
S Marzahn oder U Cottbuser Platz
dann Bus 195 bis „Eisenacher Straße/Gärten der Welt“.
• Seilbahn fährt zwischen U Kienbergpark/Gärten der Welt und Haupteingang. Öffnungszeiten und Preise unter www.seilbahn.berlin

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster