Das Fauna-Team

Susanne BengschSusanne Bengsch
Leiterin Koord.stelle Fauna

 

 

Inka Harms
Koordinierungsstelle Fauna

 

 

Mira LangrockMira Langrock
Koordinierungsstelle Fauna

 

 

David NissenDavid Nissen
Koordinierungsstelle Fauna

 

 

Diana PetrichDiana Petrich
Koordinierungsstelle Fauna

 

 

 

 

 

So erreichen Sie uns:

Tel. (030) 26 39 4 - 0
Fax (030) 261 52 77
E-Mail: mail(at)stiftung-naturschutz.de


In Kooperation mit:


Betreut werden die gefiederten Vivantes-Gäste vom Greifvogelschutzbeauftragten Stefan Kupko, der auch in der Rettungsstelle des Vivantes Auguste-Viktoria Klinikums arbeitet, und sich seit vielen Jahren ehrenamtlich beim Naturschutzbund Deutschland engagiert.

Neues über Neukölln: Unsere Turmfalken-Webcam

Gemeinsam mit Vivantes ermöglichte die Stiftung Naturschutz Berlin besondere Einblicke in das Leben der Turmfalken. 

In den Nistkästen am Wasserturm des Vivantes-Klinikums in Neukölln wohnen zwei gefiederte Familien. In den kommenden Wochen und Monaten wird sich einiges bei ihnen tun: Ab Mitte April werden die Eier gelegt, etwa fünf Wochen später schlüpfen dann die ersten Küken. Einen Monat lang werden die gefiederten Geschwister dann von ihren Eltern großgezogen, bevor die jungen Flugkünstler auch schon zu ihren Flügen ansetzen. HierOpens internal link in current window können Sie nachlesen, wie es den beiden Turmfalken-Familien im vergangenen Jahr ergangen ist. 




Sie möchten wissen, was die Turmfalken in diesem Jahr bereits erlebt haben? Das können Sie im Turmfalken-TagebuchOpens external link in new window von Vivantes nachlesen. 


Bildnachweis Titelbild: Mäusebussard Astrid Brillen, Astrid / piclease (Mäusebussard, oben links); Martin, Christof / piclease (Weinbergschnecke, mitte links); Löderbusch, Wilfried / piclease (Zauneidechse, unten links); Laussmann, Tim / piclease (Biene, oben mitte); Starik, Nicole (Fledermaus, mitte mitte); Wachmann, Ekkehard / piclease (Frühe Azurjungfer, mitte unten); Pauluhn, Georg / piclease (Kleiber, rechts oben); Fiderer, Christian (Grasfrosch, rechts mitte); Stiftung Naturschutz Berlin (Waschbär, rechts unten)