Versand und Bestellvorgang

Bestellung

Eine Online-Bestellung ist durch unseren Shop möglich. Bitte wählen Sie links die gewünschten Produkte aus. Wir bearbeiten Ihre Bestellung umgehend!

Versandkosten

Portokosten: 2,50 EUR pauschal

Lieferung

nach Vorauszahlung des Gesamtbetrages per Überweisung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der Stiftung Naturschutz Berlin

§ 1 Bestellung und Versand

Ihre Bestellungen können Sie uns schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder per Fax sowie über den Online-Shop zukommen lassen.

Die Versendung der Ware erfolgt so schnell wie möglich, bei Verfügbarkeit innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Die Frist kann sich verlängern, sollte die Ware nicht vorrätig sein. In diesem Fall werden Sie von uns benachrichtigt. Ist eine Lieferung nicht innerhalb von vier Wochen möglich, sind beide Vertragspartner zum Rücktritt berechtigt. Im Fall des Rücktritts werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen zurückerstatten. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Ab einem Bestellwert von 50,00 € brutto liefern wir frei Haus. Unter diesem Bestellwert wird für die Anlieferung der Waren eine Lieferpauschale von 2,50 € pro Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erhoben. Bei Bestellungen aus dem Ausland wird um vorherige Anfrage per E-Mail bezüglich der Versandkosten gebeten. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse durch Überweisung auf das Geschäftskonto der SNB (GLS Bank, BLZ 430 60 976, Konto-Nr. 77 77 001). Erfolgt die Lieferung der Ware in verschiedenen Teilmengen, werden nur die Kosten für die erste Lieferung berechnet.

Bitte untersuchen Sie die Ware bei Lieferung auf Transportschäden. Dies gilt auch bei unbeschädigter Verpackung. Sollten Sie einen Transportschaden feststellen, so zeigen Sie diesen bitte sofort dem Zusteller an. Verweigern Sie, wenn nötig, die Annahme! 

§ 2 Widerrufsrecht

Der Besteller ist berechtigt, den Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Zur Wahrung der zweiwöchigen Frist genügt die rechtzeitige Rücksendung der Ware an die Stiftung Naturschutz Berlin, Potsdamer Str. 68, 10785 Berlin.

Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Bis zu einem Bestellwert von 40,- EUR trägt der Besteller die Kosten für die Rücksendung der Ware, bei einem Bestellwert über 40,- EUR werden die Versandkosten für die Rücksendung zusammen mit dem Kaufpreis erstattet.

Der Besteller ist gehalten, während der Widerrufsfrist sorgsam mit der Ware umzugehen, um eine Verschlechterung des Zustands der Ware zu vermeiden. Für Verschlechterungen der bestellten Ware durch nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch während der Widerrufsfrist hat der Besteller Wertersatz zu leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen ist. 

§ 3 Datenschutz und Geheimhaltung

Sämtliche vom Besteller erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die erhobenen Daten werden verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Dabei werden selbstverständlich die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere das Telemediengesetz (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) eingehalten.

§ 4 Allgemeine Bestimmungen

Soweit sich die Vertragspartner per elektronischer Post (E-Mail) verständigen, erkennen sie die unbeschränkte Wirksamkeit der auf diesem Wege übermittelten Willenserklärungen an.

Auf Verträge zwischen der SNB und dem Besteller findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts Anwendung. Die Vertragssprache ist deutsch. Der Gerichtsstand ist Berlin. Dies gilt auch bei Bestellungen und Lieferungen außerhalb von Deutschland.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die nichtige oder unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem Willen der Parteien entspricht.